Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Klima/Lüftung | News | 11.10.2017

Kontinuität im Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.

Prof. Trogisch als Vorsitzender des Vorstands wiedergewählt

  • Der Vorstand des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. und die Geschäftsführung Geschäftsleitung der ILK gGmbH mit (v.l.n.r.) Rechtsanwalt Wülfrath, Dr. Herzog, Prof. Wobst, Prof. Franzke, Dr. Bannasch und Prof. Trogisch

Der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. ist der alleinige Gesellschafter des Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH ( www.ilkdresden.de ). Er unterstützt alle Aktivitäten zur Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Luft- und Kältetechnik.

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung am 2. Oktober 2017 wurde Prof. Dr.-Ing. A. Trogisch einstimmig als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Prof. E. Wobst und Dr.-Ing. G. Bannasch und als Kassenprüfer Rechtsanwalt Wülfrath ebenso einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Prof. Trogisch konnte auf der Mitgliederversammlung über diverse Aktivitäten zur Verbreitung neuer Erkenntnisse auf dem Gebiet der Kryotechnik und Tieftemperaturphysik, Kälte- und Wärmepumpentechnik, Luft- und Klimatechnik, Angewandte Werkstofftechnik und Angewandte Energietechnik berichten.

Die Geschäftsleitung der ILK gGmbH (Geschäftsführer Dr. rer. nat. habil. Ralf Herzog und Prokurist Prof. Dr.-Ing. Uwe Franzke) bedankt sich für das große Engagement des Vorstandes.

Thematisch passende Beiträge

  • Studienpreis 2014 des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.

    Studenten ausgezeichnet

    Zum 11. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und Praktikumsarbeiten, die am ILK erarbeitet und betreut wurden. Im Jahr 2014 arbeiteten 70 Studenten während des Praktikums und an ihrer Bachelor-, Diplom- und Masterarbeit im ILK.

  • 12. Studienpreisverleihung

    Auszeichnungen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V.

    Zum 12. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und Praktikumsarbeiten, die am ILK erarbeitet und betreut wurden. Im Jahr 2015 arbeiteten 55 Studenten während des Praktikums und an ihrer Bachelor-, Diplom- oder Masterarbeit im ILK. Das Anliegen des Vereins besteht sowohl...

  • 13. Studienpreisverleihung

    Auszeichnungen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.

    Zum 13. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und Praktikums­arbeiten, die am ILK erarbeitet und betreut wurden. Im Jahr 2016 arbeiteten 52 Studenten während des Praktikums und an ihrer Bachelor-, Diplom- oder Masterarbeit im ILK. Das Anliegen des Vereins besteht sowohl...

  • Zwölf Preisträger in Dresden

    Studienpreis 2011 des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V.

    Zum 8. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und Praktikums-arbeiten, die am ILK erarbeitet und betreut wurden. Im Jahr 2011 arbeiteten über 70 Studenten während des Praktikums und an ihrer Bachelor- und Diplomarbeit im ILK. Das Anliegen des Vereins besteht sowohl in...

  • Studienpreis 2012 am ILK Dresden

    Zwölf Preisträger ausgezeichnet

    Zum neunten Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH (www.ilkdresden.de) den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und Praktikums-arbeiten, die am ILK erarbeitet und betreut wurden. Im Jahr 2012 arbeiteten 75 Studenten während des Praktikums und an ihrer Bachelor-, Diplom- und Masterarbeit im ILK. Das Anliegen...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 01 / 2018

    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher

    Das angedachte Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird Energieeinsparverordnung (EnEV) und ErneuerbarenEnergienWärmeGesetz (EEWärmeG) sowie EnergieEinsparGesetz (EnEG) vereinen. Absehbar ist schon jetzt, dass dem Primärenergiefaktor eine höhere Bedeutung zukommen wird. Neubauten brauchen effiziente Kombinationen, etwa aus Wärmepumpe, PV-Strom und eventuell einen Batteriespeicher. Doch wie marktfähig ist diese Variante?

    (Foto: Urbansky)

  • Heft 02 / 2018

    Mit Durchlauferhitzern hygienisch und effizient – Warmwasserversorgung im Sportzentrum Düdelingen

    Für das René-Hartmann-Sportzentrum im luxemburgischen Düdelingen wählte der Bauherr, die Gemeindeverwaltung der Stadt, eine wirkungsvolle Lösung, um den wechselnden Warmwasserbedarf an den Duschen und Waschtischen zu decken: Wasser-/Wasser-Durchlauferhitzer bringen frisches Trinkwasser bedarfsgerecht auf die passende Temperatur. Ein Zonenkonzept stellt sicher, dass dies effizient, wirtschaftlich und hygienisch geschieht.

    (Foto: a+p kieffer omnitec / V. Fischbach)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche