Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Service | Messen & Seminare | 21.09.2017

Erste Grundfos Planer Convention in Frankfurt am Main

Smarte Gebäudeplanung 4.0

  • Am 7. November 2017 lädt Grundfos zur Planer Convention „Smarte Gebäudeplanung 4.0“ in Frankfurt am Main ein.

Grundfos versammelt am 7. November 2017 in Frankfurt am Main eine Reihe von Experten zur ersten Grundfos Planer Convention. In der Event-Location Westhafen Pier 1 wird das Thema „Smarte Gebäudeplanung 4.0“ einen Tag lang von allen Seiten gründlich beleuchtet.  
Als Keynote-Speaker konnte Grundfos den Digital-Strategen Sascha Lobo gewinnen. Der Spiegel-Online-Autor mit dem markanten roten Irokesen-Haarschnitt spricht über die Digitalisierung, die auch vor der Gebäudewirtschaft nicht halt macht.

Über das Zukunftsthema Building Information Modeling (BIM) referiert Prof. Dr.-Ing. Alexander Malkwitz, Leiter des Instituts für Baubetrieb und Baumanagement an der Universität Duisburg-Essen. Der Experte für die Einführung des digitalen Bauens in Unternehmen ist ein Vordenker bei der Digitalisierung der Bauwertschöpfungskette, die in den nächsten Jahren nicht nur die TGA-Branche nachhaltig verändern wird.

Wolfram Putz, Mit-Gründer des Architektenbüros Graft, thematisiert in seinem Vortrag wie vernetztes Denken und steigende Mobilitätsbedürfnisse nach neuen Energielandschaften verlangen, die mehr und mehr an die Immobilienbranche und das Produktdesign gekoppelt werden.

Als Vorsitzender des Forums Gebäudetechnik im VDMA kennt Uwe Großmann die neuesten Branchentrends. Der Leiter Solution und Service bei der Siemens Building Technologies erläutert die Rolle von Gebäuden als riesige Informationsquellen sowie die einhergehenden Mehrwerte.

Welche entscheidende Rolle interaktionsfähige Pumpensysteme im Gesamtsystem eines Smart Buildings spielen, erläutert Grundfos-Experte Frank Räder in seinem Vortrag.

Für die Teilnahme zu einer Diskussion um die Zukunft der Gebäudetechnik und die Digitalisierung im Gebäudemanagement besteht noch bis zum 27. Oktober 2017 unter www.grundfos.de/planerconvention2017 die Möglichkeit zur Anmeldung. Im Ticketpreis von 95 € bzw. 180 € (mit Hotelübernachtung) sind Verpflegung und Getränke enthalten. 

Thematisch passende Beiträge

  • 13. Biberacher Forum Gebäudetechnik

    22. März 2012 / Biberach   Das 13. Biberacher Forum Gebäudetechnik steht dieses Jahr unter dem aktuellen Leitthema „Smart Buildings und Smart Grids – Inno­vative Gebäudetechnik und nachhaltige Energieversorgung“. Smart Metering, Smart Building, Smart Grid, Smart City, Smart Energy – das sind Schlagworte, die nahezu täglich in der Presse und auf Kongressen in verschiedenstem Kontext diskutiert...

  • Grundfos

    Vertrieb Handel Gebäudetechnik und Niederlassung Düsseldorf unter neuer Leitung

    Grundfos (www.grundfos.de ) legt das Handelsgeschäft für Pumpen und Systeme in der Gebäudetechnik in neue Hände: Ab dem 1. Oktober 2011 zeichnet Frank Wiehmeier (42) als „Vertriebsleiter Handel Gebäudetechnik Deutschland“. Für die neue Aufgabe empfiehlt sich Wiehmeier aufgrund seiner Erfahrung aus rund 20 Jahren in der Pumpenbranche. Ab 2004 für Grundfos tätig, war er zwei Jahre lang...

  • Grundfos mit neuer Vertriebsstruktur Gebäudetechnik

    Neuer Direktor im Projektgeschäft

    Wolfgang Richter (52) wird zum 1. Januar 2016 neuer Direktor Projektgeschäft Gebäudetechnik D-A bei Grundfos (www.grundfos.de). Er folgt damit André Schweitzer, der zum 1. Januar 2016 eine neue Aufgabe als Regional Sales Director für Zentraleuropa bei der Reflex Winkelmann GmbH übernimmt. Wolfgang Richter ist bereits seit 23 Jahren in verschiedenen Positionen für Grundfos tätig, u.a. als...

  • Grundfos Weiterbildungsangebote für das 2. Halbjahr 2012

    Pumpentechnik in Theorie & Praxis

    Durchblick in Sachen Pumpentechnik und der zugeordneten Systemlösungen bieten Schulungen und Seminare von Grundfos. Die Veranstaltungen (Kernbe­reiche: Industrie, Wasserwirtschaft und Gebäudetechnik) sprechen je nach Thema den Fachhandwerker, Planer, Anlagenbauer, Betreiber und Energieberater darüber hinaus auch Vertriebs-/ Kundendienstmitarbeiter und Servicetechniker an. Auf 72 Seiten...

  • Organisationsänderung bei Grundfos

    Neue Führungsstruktur in der Gebäudetechnik

    Nach dem plötzlichen, viel zu frühen Tod von Ralf Brechmann (Geschäftsführer Gebäudetechnik von 2006 bis zum 12. Juni 2013) ordnet Grundfos die Führungsstruktur und die Verantwortlichkeiten im Vertrieb des Geschäftsfeldes Gebäudetechnik neu. Hermann W. Brennecke zeichnet nun – neben seiner erst kürzlich angetretenen Funktion für die Grundfos-Gruppe als „Vizepräsident Group Sales, Public Affairs &...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 01 / 2018

    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher

    Das angedachte Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird Energieeinsparverordnung (EnEV) und ErneuerbarenEnergienWärmeGesetz (EEWärmeG) sowie EnergieEinsparGesetz (EnEG) vereinen. Absehbar ist schon jetzt, dass dem Primärenergiefaktor eine höhere Bedeutung zukommen wird. Neubauten brauchen effiziente Kombinationen, etwa aus Wärmepumpe, PV-Strom und eventuell einen Batteriespeicher. Doch wie marktfähig ist diese Variante?

    (Foto: Urbansky)

  • Heft 02 / 2018

    Mit Durchlauferhitzern hygienisch und effizient – Warmwasserversorgung im Sportzentrum Düdelingen

    Für das René-Hartmann-Sportzentrum im luxemburgischen Düdelingen wählte der Bauherr, die Gemeindeverwaltung der Stadt, eine wirkungsvolle Lösung, um den wechselnden Warmwasserbedarf an den Duschen und Waschtischen zu decken: Wasser-/Wasser-Durchlauferhitzer bringen frisches Trinkwasser bedarfsgerecht auf die passende Temperatur. Ein Zonenkonzept stellt sicher, dass dies effizient, wirtschaftlich und hygienisch geschieht.

    (Foto: a+p kieffer omnitec / V. Fischbach)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche