Klima/Lüftung | Unternehmen + Markt | 07.11.2017

Daikin: Neue Website online

Europaweit einheitlicher Internetauftritt

Die neue Unternehmens-Website von Daikin (www.daikin.de) zeigt sich in einem modernen, benutzerfreundlichen und übersichtlichen Design. Damit hat Daikin europaweit einen einheitlichen Webauftritt, mit gleicher Plattform und einheitlicher Visual Identity. Durch ihr responsive Design passt sich die Website der jeweiligen Größe des benutzten Endgeräts an. Viele großformatige Bewegtbilder und interaktive Infografiken machen die ganze Daikin Welt erlebbar.

Die völlig neue technische Plattform sorgt für noch schnellere Ladezeiten. Sortiert nach den Zielgruppen Endkunden, Fachhandwerk sowie Architekten und Planer sind die jeweils relevanten Informationen gebündelt. Dies erleichtert den Besuchern den Zugang zu den Inhalten. Neu und überarbeitet ist auch die Produktsuche, mit der sich die gewünschten Informationen noch einfacher finden lassen. Die auf Google Maps basierende Partnersuche wurde ebenfalls überarbeitet und findet sich auf der neuen Website. Hier lassen sich Anlagenbauer und Installationsbetriebe schnell finden und können direkt kontaktiert werden.

Thematisch passende Beiträge

  • Schneller zur Schulung

    Daikin stellt Schulungs-Website online

    Schulungen von Daikin können direkt über die neue Website www.daikin-schulung.de gebucht werden. Die Website gibt Montage- und Servicetechnikern, Planern sowie Projektanten einen Überblick über das umfangreiche Schulungsprogramm und ermöglicht eine einfache und schnelle Anmeldung. Insgesamt 18 Themenkurse werden jeweils in den sechs regionalen Schulungscentern (Berlin, Hamburg, Frankfurt,...

  • Mit interaktiven Funktionen

    Internetauftritt von Daikin überarbeitet

    Die neue Unternehmens-Website von Daikin (www.daikin.de) zeigt sich in einem modernen, übersichtlichen Design. Sie bietet interaktive Funktionen und eine große Vielfalt an Informationen für Privat-, Gewerbe- und Industriekunden sowie Anlagenbauer, Architekten und Planer. Mit einem Energiesparrechner können private Bauherren und Renovierer individuell errechnen, wie hoch die Einsparmöglichkeiten...

  • Kurse in der Kälte- und Klimabranche

    Daikin bietet praxisorientiertes Schulungsangebot

    In ganz Deutschland werden von Daikin bis März 2019 Trainings für Planer, Projektleiter, Montage- und Servicepersonal angeboten. In ein- oder zweitägigen Kursen erhalten die Teilnehmer praxisorientierte Einweisungen, je nach Wahl in den Bereichen Split-/Multi-Split, „Sky Air“, „Altherma 3“, VRV, Diagnosetools „D-Checker“ und Service-Checker, „Intelligent Touch Manager“, „Zeas“ und Kaltwasser....

  • Daikin Europe feiert Firmenjubiläum

    40 Jahre in Oostende

    Am 1. Oktober 1973 eröffnete Daikin Industries, Ltd., seinen europäischen Hauptsitz in Ostende, Belgien. Mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik feierte Daikin Europe N.V. fast auf den Tag genau, am 4. Oktober 2013, sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen zählt heute zu den führenden Anbietern von Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpensystemen für Wohn-, Gewerbe- und...

  • Belüftungsgeräte

    Daikin hat seine „VAM“-Belüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung überarbeitet. Die Produktpalette an Belüftungs- bzw. Ventilationsgeräten „VAM-FB“ eignet sich besonders für kleinere Gewerbeanwendungen. Jedes Belüftungsgerät der neuen Palette kann mit einem CO2-Sensor ausgestattet werden, um Energieverluste durch Überbelüftung zu verhindern. Optional kön­nen mittelfeine und feine Staubfilter...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 11 / 2018

    80 Jahre Prora auf Rügen – Modernisierung einer Ferienanlage

    In Prora auf Rügen wird aktuell eines der größten Immobilienprojekte Deutschlands verwirklicht: Die Kernsanierung einer 2,5 km langen Gebäudekette zu Ferienimmobilien, Luxus-Lofts und einer Hotelanlage mit Restaurants und Cafés. Für die Planung, Kalkulation und Montage spezieller Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärlösungen wurde ein rundes Konzept aus einer Hand geliefert.

    Foto: Empur

  • Heft 12 / 2018

    Heizraum auf dem Dachboden – Wärmeerzeugung im preissensitiven Wohnungsbau

    Ein freistehendes, schmuckes und relativ kleines Häuschen in der Vorstadt von Passau erwartet man bei dem Begriff „Preisgünstiger Wohnungsbau“ eher nicht. Aber genauso sieht das Haus der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) aus. Damit bricht es Erwartungen – und bietet seinen Bewohnern einiges, auch im Bereich der Wärmeversorgung.

    Foto: Junkers Bosch

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

tab-Newsletter
  • » Zweimal im Monat kostenlose News.
  • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
  • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.