Energie/Solar | Fachartikel | 21.09.2017

Mehrzweckgebäude für den Campus

Kommunikations- und Informationszentrum KIZ der Uni Erfurt

Die 1994 neu gegründete Universität Erfurt erhielt 2016 mit dem dreigeschossigen Kommunikations- und Informationszentrum ein attraktives Eingangsgebäude auf der der Altstadt zugewandten Südostseite des Campus. Die nördlich der Altstadt gelegene Universität bildet heute Schwerpunkte in Religion, Geistes- und Kulturwissenschaften, Gesellschaft sowie Lehrerbildung. Das Energiekonzept für das KIZ wurde mit dem EnergieEffizienzpreis 2016 der Thüringer Energie- und Green-Tech-Agentur (TheGA) ausgezeichnet.

  • Außenansicht des Kommunikations- und Informationszentrums an der Universität Erfurt Foto: Werner Huthmacher

  • CFD-Simulation des Foyers zur Optimierung der natürlichen Nachtauskühlung Bild: HKL Ingenieurgesellschaft mbH

  • Grundriss Quelle: Nickl & Partner Architekten AG, München

  • Schnitt Quelle: Nickl & Partner Architekten AG, München

  • Blick in das Gebäudeinnere Foto: Werner Huthmacher

  • Blick in das Gebäudeinnere Foto: Werner Huthmacher

  • Kälteschema Quelle: HKL Ingenieurgesellschaft mbH

  • Überwachung der Kältetechnik Foto: HKL Ingenieurgesellschaft mbH

  • RLT-Anlage Foto: HKL Ingenieurgesellschaft mbH

  • Befeuchtertechnik in den RLT-Anlagen Foto: HKL Ingenieurgesellschaft mbH

  • Aufenthaltsbereiche im Atrium oben und ... Foto: Werner Huthmacher

  • ... unten Foto: Werner Huthmacher

Das dreigeschossige Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) wurde wesentlich aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert. Das im Oktober 2016 fertiggestellte Gebäude ergänzt den Campus der Universität Erfurt um ein vielseitig einsetzbares Zweckgebäude, das u.a. über zwei Konferenzsäle mit 420 und 160 Hörsaalplätzen verfügt. Zudem werden das

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe oder als registrierter Abonnent

Thematisch passende Beiträge

  • Kolloquium und Absolvententreff an der FH Erfurt

    „Ingenieurschule für Bauwesen Erfurt e.V.“ lädt am 27. April 2012 ein

    Eine besondere Förderung erfahren die Studierenden durch den 1990 gegründeten Förderverband „Ingenieurschule für Bauwesen Erfurt e.V.“. Ausgehend von der Pflege und Wahrung der Traditionen der „Erfurter Ingenieurausbildung“ fördert er die wissenschaftliche und praxisbezogene Ingenieurausbildung und vermittelt Kontakte zu Industrieunternehmen, Handwerksbetrieben, Planungsbüros und anderen...

  • Expertenseminar zur energetischen Gebäudetechnik

    Ab 25. Oktober 2016/deutschlandweit Im Herbst 2016 geht die Expertenseminarreihe „Effizienz und Zuverlässigkeit – Säulen der modernen Gebäudetechnik“ von Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder in eine neue Runde. Die Roadshow vermittelt Fachwissen zu Energieeffizienz sowie Brand- und Schallschutz im Kontext aktueller Normen und Richtlinien. Termine, Orte und Anmeldung unter: www.effizienz-forum.com

  • BVF-Roadshow auf dem Energy Campus

    Systemlösungen sind gefragt

    Systemlösungen mit Flächenheizung und Flächenkühlung standen im Fokus der BVF-Roadshow 2016 (www.flaechenheizung.de). Die eintägige Fachveranstaltung fand am 15. September 2016 im Schulungs- und Kommunikationszentrum „Energy Campus“ bei Stiebel Eltron in Holzminden statt. Die Vortragsreihe ist seit Jahren ein wichtiges Format für Fachleute aus unterschiedlichen Branchen und Zielgruppen. Bei der...

  • Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik an der FH Münster

    Wie lässt sich die Energieeffi­zienz steigern? Mit welchen Verfahren können Res­sour­cen umweltschonend ge­nutzt und geschützt werden? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich Studierende im Masterprogramm Energie-, Ge­bäu­de- und Umwelttechnik auf dem Steinfurter Campus der FH Münster. Zum Wintersemester 2015/2016 führt der Fachbereich Energie – Gebäude – Umwelt den neuen Masterstudien­gang ein....

  • Energie vernetzt

    Energie vernetzt – unter diesem Motto veranstaltet die Fachschaft 05 der Hochschule München am Dienstag, den 29. November 2016 eine Kontaktmesse (www.energie-vernetzt.de), die speziell auf die Studenten der Energie- und Gebäudetechnik ausgerichtet ist. Die Idee hinter dem von engagierten Fachschaftsmitgliedern entwickelten Konzept ist der intensive, aber dennoch ungezwungene Austausch von...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 11 / 2017

    „Urban Jungle“ mit perfektem Wärmekomfort – Konvektoren für das 25hours Hotel im Bikini Berlin

    Welche andere deutsche Stadt ließe sich mit dem Lifestyle eines Urban Jungle besser assoziieren als Berlin? Diesem Konzept folgt auch das im Januar 2014 eröffnete 25hours Hotel direkt gegenüber der Gedächtniskirche. Bei der Klimatisierung der Restaurant-, Café- und Barbereiche vertrauten die Bauherren auf die Unterflurkonvektoren eines Markenherstellers.

    (Foto: Arbonia Riesa GmbH)

  • Heft 12 / 2017

    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

    (Foto: emco Klima)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche