Suche

erweiterte Suchoptionen einblenden

Suchergebnisse | 539

Ihre Suche nach fassade

Ihre Suche ergab 539 Treffer.

  • 01.12.2016 | tab Ausgabe 12.2016

    Energie/Solar

    Photovoltaik erobert Fassade

    Energieautarkes Mehrfamilienhaus in der Schweiz

    Noch stoßen Photovoltaikmodule als Fassadenelemente auf wenig Resonanz. Nicht ästhetisch genug, zu teuer – so lauten die Argumente. An einem Mehrfamilienhaus in Brütten bei Winterthur wird der Gegenbeweis angetreten. Die gesamte Gebäudehülle besteht aus Photovoltaik – ohne dass dies optisch zu erkennen ist. Das Pioniervorhaben der Umwelt Arena Spreitenbach zeigt, dass energieautarkes Wohnen...

  • 24.11.2016

    Heizung

    Energieautarkes Mehrfamilienhaus in der Schweiz

    Mit Photovoltaik und Wärmepumpe

    In der Gemeinde Brütten in der Schweiz steht das erste Mehrfamilien-Wohngebäude der Welt, das ganzjährig ohne externe Anschlüsse für Strom, Öl und Erdgas auskommt. Keine der neun Wohnungen ist an das öffentliche Netz angeschlossen. Der gesamte Strom wird aus selbst produzierter Sonnenenergie sowie aus Erdwärme gewonnen.

  • 24.11.2016 | tab Ausgabe 12.2016

    Energie/Solar

    Energy Performance Gap

    Erfahrungen mit sanierten Wohnungen – Teil 2

    Im Rahmen des hier vorgestellten Projektes werden die ganzheitliche Sanierung und die Ergebnisse des Monitorings von drei energetisch sanierten Bestandswohngebäuden in Süddeutschland vorgestellt. Die am Anfang der 1950er Jahre erbauten Wohngebäude wurden mit sieben unterschiedlichen Sanierungsvarianten renoviert. Ein Monitoringsystem ermöglicht es einen Vergleich zwischen dem realen und dem...

  • 24.11.2016 | tab Ausgabe 12.2016

    Diverse (Akustik/Dämmung/Fördertechnik) | Energie/Solar

    Advanced Building Skins 2016

    Vom 10. bis 11. Oktober 2016 fand in Bern die 11. internationale Konferenz zur Gebäudehülle der Zukunft (Conference on Advanced Building Skins) statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen aktuelle Entwicklungen im Design von Gebäuden sowie neue Produkte zur Steigerung der Energieeffizienz von Fassade und Dach. „Die Konferenz möchte einen Beitrag zu einem interdisziplinären Planungsansatz für...

  • 20.10.2016 | tab Ausgabe 11.2016

    Energie/Solar

    Energy Performance Gap

    Erfahrungen mit sanierten Wohnungen – Teil 1

    Im Rahmen des hier vorgestellten Projektes werden die ganzheitliche Sanierung und die Ergebnisse des Monitorings von drei energetisch sanierten Bestandswohngebäuden in Süddeutschland vorgestellt. Die Anfang der 1950er Jahre erbauten Wohngebäude wurden mit sieben unterschiedlichen Sanierungsvarianten modernisiert. Ein Monitoringsystem zeichnet komfortrelevante Daten und Luftqualität innerhalb der...

  • 20.10.2016 | tab Ausgabe 11.2016

    Klima/Lüftung

    Zonengenaues Temperieren

    Lüften und Kühlen mit Bodenkonvektoren im AutomationCenter

    Im vollverglasten AutomationCenter der Festo AG & Co. KG minimiert eine Abluftfassade den Kühlbedarf. Für das ideale Raumklima sorgt die Kombination von Betonkernaktivierung und Unterflurkonvektoren, die bedarfsgerecht und leise lüften, heizen oder kühlen. Dank der so genannten Misch-Quell-Lüftung arbeiten die Bodengeräte äußerst effizient, bleiben dabei aber optisch und akustisch unauffällig.

  • 20.10.2016 | tab Ausgabe 11.2016

    Klima/Lüftung

    Gutes „Arbeitsklima“ im Verwaltungsbau

    In BACnet eingebundene dezentrale Lüftungsgeräte

    Im zeitgemäßen Neubau sind kontrollierte Wohnraumlüftungen mit Wärmerück­gewinnung durch die Umsetzung der Vorgaben der EnEV mittlerweile Standard. Das gilt auch für den neuen Verwaltungsbau des Landkreises Oberhavel. Die im Objekt eingesetzten dezentralen Lüftungsgeräte wurden in die Gebäudeleittechnik integriert und sorgen damit auch während der Schließzeiten am Wochenende für einen opti­malen...

  • 20.10.2016 | tab Ausgabe 11.2016

    Klima/Lüftung

    Ein „KFW 40“-Großprojekt in Berlin

    Lautizia – aus dem Lateinischen „lautitia“ für Pracht, großer Aufwand –, dieser Name steht für ein innovatives Architekturkonzept aus Friedrichshain, Berlin. Dabei handelt es sich um ein Gebäudeensemble mit vierzehn Häusern in unterschiedlicher Fassadengestaltung und zwei großen, grünen Innenhöfen, die ausschließlich für die Bewohner der Häuser zugänglich sind und so eine Rückzugsfläche mitten in...

  • 20.10.2016 | tab Ausgabe 11.2016

    Klima/Lüftung

    Ein barrierefreies Mehrfamilienhaus

    Nach dem Bau eines barriere­freien Mehrfamilienhauses nach Passivhaus-Standard im Jahr 2009 entschloss sich die Baugenossenschaft Lampertheim eG, das erfolgreiche Projekt weiterzuführen und ein zweites Gebäude mit elf seniorengerechten Wohnungen in unmittelbarer Nachbarschaft zu bauen. Für das im Passivhaus vorgeschriebene Lüftungssystem wurde eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit...

  • 19.10.2016

    Recht & Beruf

    ATP-Vorstand für TGA

    Thomas Herter in der Unternehmensführung

    Mit Thomas Herter holt die ATP-Unternehmensführung einen TGA-Spezialisten mit 25 Jahren internationaler Berufserfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit und nachhaltigem Bauen an Bord. Als Architektur- und Ingenieurbüro ist ATP (www.atp.ag) an allen Standorten interdisziplinär organisiert und bietet im Rahmen der Integralen Planung sowohl Architektur, Tragwerksplanung als auch Technische...


Ihre Suche nach fassade in anderen Fachzeitschriften ergab:

776 Treffer in "BundesBauBlatt"

130 Treffer in "SHK Profi"

173 Treffer in "FACILITY MANAGEMENT"

406 Treffer in "tHIS - Tiefbau Hochbau Ingenierbau Straßenbau"

169 Treffer in "Licht + Raum"

1404 Treffer in "Bauhandwerk"

2152 Treffer in "DBZ Deutsche Bauzeitschrift"

56 Treffer in "KKA Kälte Klima Aktuell"

10 Treffer in "Aufbereitungstechnik"

7 Treffer in "Tunnel"

322 Treffer in "BFT INTERNATIONAL Betonwerk + Fertigteil-Technik"

16 Treffer in "Zement Kalk Gips"

277 Treffer in "Ziegelindustrie International"

60 Treffer in "RE Regenerative Energien"

710 Treffer in "metallbau"

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 1 / 2017

    Berechnung der Verdunstungskühlung – Potentiale und Grenzen der indirekten Verdunstungskühlung in RLT-Geräten

    In zentralen RLT-Geräten gewinnen Systeme zur Kälteerzeugung auf Basis der indirekten Verdunstungskühlung stetig an Bedeutung. Fachleuten zufolge werden in Deutschland bereits etwa 10 % der jährlich rund 25.000 neu hergestellten RLT-Geräte mit dieser ökologischen Kühltechnik ausgestattet, Tendenz steigend. Fachplaner und Anlagenbauer können mit einem frei verfügbaren Rechentool die energetischen und ökologischen Vorteile sowie die realen Leistungen und Jahresarbeiten der Verdunstungskühlung projektspezifisch und punktgenau sehr einfach ermitteln.

  • Heft 2 / 2017

    Wirtschaftlich, einladend, hygienisch – Planung und Installation (halb-)öffentlicher Sanitärräume

    Die Einrichtung öffentlich zugänglicher Sanitärräume stellt hohe Anforderungen an Planer und Ausführung. Von Hygiene und Sauberkeit über Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Betrieb bis hin zum Schutz gegen mutwillige Zerstörung ist viel zu berücksichtigen. Sanitärräume sind eine Visitenkarte für Unternehmen, Kommunen, Bewirtungsbetriebe oder öffentliche Einrichtungen. Als Basis für die Planung sind in erster Linie die VDI 3818 und VDI 6000 1-6 interessant. Sie liefern die Grundlagen für unterschiedliche Gebäude- und Nutzungsarten und gehen darauf ein, welche Anforderungen in öffentlichen Sanitärräumen zu erfüllen sind.

    (Foto: Geberit)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche