Sie befinden sich hier:

The smarter E Europe


München, vom 15.05.2019 bis 17.05.2019

Messegelände Neue Messe München

Messegelände
81823 München
Telefon: +49 (0)89 949-20720

Seit 2018 bildet „The smarter E Europe“ die inhaltliche Klammer für die Themen regenerative Stromerzeugung, Verteilung, Speicherung und intelligente Nutzung von Energie.

- Schwerpunkte der Intersolar Europe sind Photovoltaik, Solarthermie und Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien.

- Die ees Europe umfasst Energiespeichertechnologien, Komponenten und Ausrüstung für Energiespeichersysteme, Batterieproduktionstechnik/Maschinen- und Anlagenbau, Energiespeichersysteme sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien.

- Die EM-Power Europe ist die Fachmesse für die dezentrale und erneuerbare Eigenversorgung, für System- und Anlagentechnik, die regelungstechnische Energieverbrauchsoptimierung, für Software für Energiemanagement-Systeme sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien.

- Die Power2Drive Europe bildet die Themen Antriebsbatterien, Ladeinfrastruktur/Ladestationen, E-Fahrzeuge sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien ab.

Messerückschau:

Mit 1.177 Ausstellern, 86.000 m2 Ausstellungsfläche und rund 47.000 Besuchern aus 155 Ländern legte die The smarter E Europe eine erfolgreiche Premiere aufs Parkett.In diesem Jahr vereinte sie die beiden Energiefachmessen – Intersolar und ees Europe – mit den beiden neuen Messen Power2Drive Europe und EM-Power. Die Innovationsplattform für die neue Energiewelt schaffte es damit, vom 20. Juni bis zum 22. Juni die Kernthemen der Energiebranche in den Fokus zu stellen – von erneuerbaren Energien über die Dezentralisierung und Digitalisierung bis hin zur Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität.

Weitere Informationen unter: www.thesmartere.de

alle News