Bautec 2020

  • Messe
vom
18.02.2020
bis
21.02.2020

Die bautec freut sich darüber hinaus über den Umzug in das Südgelände mit den Hallen 1.2 bis 6.2 auf dem Berliner Messegelände (bisher Hallen 20 bis 26). Über 36.000 m² Bruttofläche stehen für die bautec 2020 bereit. Für die Aussteller und Besucher bedeutet die neue Hallenstruktur effizientere und kürzere Wege, eine kompakte Aufplanung mit Rundgang, einen repräsentativen Eingang für alle Teilnehmer mit direkter S-Bahn-Anbindung.

Die Digitalisierung im Bauen und insbesondere BIM erfordern eine engere Zusammenarbeit aller am Bau beteiligten Akteure. Wie entwickeln sich zukünftig Partnerschaften und Kooperationen in dieser Wertschöpfungskette? Wie funktionieren die Gewerke übergreifende Kooperation und der Informationsaustausch in den Projekten? Wie werden die Projekte in der Praxis gesteuert und koordiniert? Fragen wie diesen geht die internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec nach.

In Kooperation mit dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie wird in Halle 4.2 unter dem Namen up#Berlin ein neuer Bereich dafür geschaffen. Von der Projektentwicklung über Planen und Bauen bis hin zum Betreiben – up#Berlin vereint die gesamte Wertschöpfungskette des Bauens und wendet sich an Projektentwickler, Investoren, Architekten, Ingenieure, Generalunternehmer, Lieferanten, Baufirmen genauso wie an Betreiber, Kommunen und Entsorger.

Weitere Infos: www.bautec.com

Veranstalter: Messe Berlin GmbH
Messegelände Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin