Hannover Messe 2020

  • Messe
vom
20.04.2020
bis
24.04.2020

Die Hannover Messe 2020 öffnet vom 20. bis 24. April ihre Tore.

Rückblick auf die Vorveranstaltungen:

Rund 215.000 Besucher und 6.500 Aussteller zeigten auf der Hannover Messe Produkte, Systeme und Lösungen rund um die Themen Künstliche Intelligenz (KI) in der Industrie und Robotik, Mobilfunkgeneration 5G in der industriellen Anwendung, Leichtbau und Zukunft der Arbeit in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung

Mit 210.000 Besuchern und 5.800 Ausstellern zeigte der Messeverbund aus Hannover Messe und Cemat unter dem Schlagwort Cobotik 2018 die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Robotik sowie das steigende Interesse am Energieträger Wasserstoff und der Brennstoffzellentechnologie. Darüber hinaus wurden Cybersecurity, Künstliche Intelligenz (KI) und Predictive Maintenance deutlich thematisiert.

2017 wurden 225.000 Besucher auf der Messe gezählt. Die Themen Industrie 4.0, Internet of Things und Big Data haben sich durchgesetzt.

2016 wurden auf der Hannover Messe über 190.000 Besucher und über 5.200 Aussteller gezählt.

Als Schwerpunkt der Hannover Messe 2015, auf der 220.000 Besucher und 6.500 Aussteller gezählt wurden, kann das Thema "Smart Factory" angesehen werden.

Veranstalter: Deutsche Messe AG
Deutsche Messe, Messegelände Hannover
30521 Hannover