Ingenieur/-in (Diplom bzw. Bachelor) Fachrichtung Elektrotechnik

Stadtverwaltung Ludwigshafen, 67012

Die Stadt Ludwigshafen am Rhein ist eine familienfreundliche Arbeitgeberinmit zukunftssicheren Arbeitsplätzen.

Download PDF

Diplom-Ingenieur für Gebäudetechnik (m/w/d) Bachelor oder Master of Engeneering mit den Schwerpunkten in Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik

Rhein-Erft-Kreis, Bergheim

Als technischer Sachbearbeiter für die Abteilung Hochbau und Bauunterhaltungdes Amtes für Hochbau, Obere Bauaufsicht und Wohnungswesen. Die Einstellungerfolgt unbefristet und in Vollzeit, die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegender persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD.

Download PDF

FACHINGENIEUR (w/m)

Wacker Chemie AG, Burghausen

Für unseren Standort in Burghausen suchen wir innerhalb des Zentralbereiches Zentrale Ingenieurtechnik einen FACHINGENIEUR (w/m) FÜR DAS SERVICE CENTER KÄLTE-/KLIMATECHNIK.

Download PDF

Sie suchen passende Bewerber?

Hier finden sie den direkten Zugang für Ihre Personalsuche!

Zielgruppenansprache ohne Umwege
Keine Streuverluste

Es freut sich über Ihre Anfrage
Nicole Euler
nicole.euler@bauverlag.de Telefon: +49 5241 80-75019

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche