Webinare zu Stromspeichersystemen

Mittwochs bei Fenecon informieren

Die Stromspeichersysteme von Fenecon sind Komplettsysteme, bestehend aus Batterie, Wechselrichter und dem Energiemanagementsystem "FEMS". Ob Planer, Installateure, Projektierer in Gewerbe und Industrie oder Energieunternehmen, die Stromspeicher von Fenecon erfreuen sich großer Beliebtheit.
In kostenlosen Webinaren werden verschiedene Zielgruppen und Wissensbedürfnisse angesprochen, damit jeder für seine Projekte Wissen aufbauen und den Einsatz von Stromspeichern optimieren kann. 

Die Webinare finden immer an einem Mittwoch zwischen 14:00 und 15:00 Uhr statt.

Zur Terminübersicht aller Webinare und zur Anmeldung gelangen Sie hier:  https://www1.fenecon.de/page/schulungen-webinare/

Zu den Webinare im Einzelnen

Die Informationsreihe startet am 20. Januar 2021 mit der Darstellung des Energiemanagement-Systems "FEMS". Es basiert auf der "Open Source"-Plattform "OpenEMS". Mit "FEMS" regelt Fenecon Speichersysteme vom kleinen Heimspeicher bis hin zu Multi-MWh-Containerspeichern. Damit schafft FENECON für seine Installationspartner eine zentrale Plattform für Speicherkunden jedes Anwendungsgebietes. Die Flexibilität und Offenheit des Systems erlaubt jederzeit neue Energiequellen und regelbare Energieverbraucher einzubinden. Seien es weitere PV-Anlagen, Windanlagen, BHKW und andere oder neue Maschinen, Ladeinfrastruktur, Wärmepumpen, oder neue Haustechnik in Büros oder Wohnhäusern. 

Am 3. Februar 2021 ist Sektorenkopplung in den Wärmesektor(?) das zentrale Thema. Teilnehmer des Webinars bekommen vermittelt, wie "FEMS" verschiedene Energieansprüche und -angebote regeln und prioriseren kann, automatisch oder durch den Kunden.

Die Einbindung von leistungsfähiger Ladeinfrastruktur für E-Mobilität kombiniert mit einem leistungsfähigen Stromspeicher  ohne das bestehende Stromnetz auszubauen ist am 10. Februar 2021 das zentrale Thema.

Am 17. Februar 2021 erhalten Teilnehmer einen Überblick darüber, welche Einsatzmöglichkeiten Gewerbe- und Industriespeicher haben (können).
Am 24. Februar 2021 wird die Fenercon-Commercial-Plattform - speziell für die zuvor betrachteten Einsatzzwecke entwickelt - intensiv beleuchtet. Die Dimensionierung und Installationsmöglichkeiten sind vielfältig.

Die in 2020 mit dem ees Award ausgezeichnete Industrial Plattform wird am 3. März 2021 vorgestellt. Sie wendet sich an Industrie und Energieversorger oder auch DC-Ladeparks, sowie andere energieintensive Verbraucher. In einem 10-Fuß Container wird mit Batterien der Automotive Industrie eine bisher kaum realisierbare Leistungs- & Energiedichte auf kleinstem Raum umgesetzt. Flexibel ausbaubar, modular skalierbar und per Plug&Play anschließbar bietet das System zuverlässig viel Leistung und Energie auch für sehr große Verbrauchs-Szenarien.

Am 10. März 2021 wird gezeigt, wie wirtschaftlich ein Speichersystem überhaupt arbeitet. Dies kann mit dem "WiPo"-Tool, der Wirtschaftlichkeitspotentialanalyse, gemessen und berechnet werden.

Thematisch passende Artikel:

2017-09 Beliebig skalierbar

Modularer Stromspeicher

Das Speichersystem „MyReserve Matrix“ von Solarwatt ist als vollständig modularer Stromspeicher aufgebaut und eignet sich durch sein Skalierbarkeit in puncto Kapazität und Leistung für die...

mehr

Online-Seminarprogramm der aquatherm GmbH

Zwölf Termine im ersten Halbjahr 2021

Die aquatherm GmbH bietet 2021 Online-Seminare zu verschiedenen Themen rund um Rohrleitungssysteme aus Kunststoff an. Insgesamt zwölf Termine in den Sprachen Deutsch und Englisch stehen im ersten...

mehr

IBC SOLAR: Förderrechner für PV-Anlagen

Marktanreizprogramm für Solarspeicher

Ab dem 01. Mai fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Solarstromspeicher für PV-Anlagen bis 30 Kilowattpeak (kWp). Die Förderung kann bei Banken und Sparkassen beantragt werden und wird...

mehr

OpenEMS Association e.V. gegründet

Branchenstandard für Energie-Management-Systeme

Mehr als 30 Unternehmen, Initiativen und Einzelpersonen aus den Bereichen Speichersysteme, Energieversorgung und Netzbetrieb haben am 15. November 2018 die OpenEMS Association e.V. (www.openems.io)...

mehr
2020-7-8 Virtuelle Preisverleihung 2020

The smarter E Award, Intersolar Award und ees Award

Aufgrund der coronabedingten Absage 2020 fielen nicht nur die Fachmesse The smarter E und und ihre vier parallel stattfindenden Energiefachmessen Intersolar Europe, Power2Drive Europe, ees Europe und...

mehr