Virtual Showroom von ACO Haustechnik

Online zu Abwasser informieren

Der Auslöser für die Entwicklung des neuen Online-Informationsangebotes von ACO Haustechnik mag der corona-bedingte Ausfall von Präsenzmessen gewesen sein. Doch wird der virtuelle Showroom gewiss nach der hoffentlich bald überwundenen Pandemie nicht wieder verschwinden.

Denn auch auch wenn als digitales Tool das haptische Erleben und den persönlichen von Messen und Präsenzveranstaltungen nicht kompensieren kann –  er ist mit seiner Art, interaktive Erleben von Produkten zu ermöglichen, ein wichtiger Mosaikstein der modernen, umfassenden und nachhaltigen Wissensvermittlung.

Die Systemvoraussetzungen sind niedrig (ein Browser mit Internetverbindung), Bedienung und Navigation sind selbsterklärend, die Informationsaufbereitung ist präzise, der Informationsgehalt ist weitreichend und immer dort, wo das Medium an seine technischen Grenzen stößt, weiterführend zu ergänzenden Komponenten aus dem umfangreichen Wissenspool von ACO Haustechnik. Der Virtual Showroom wird kontiniuierlich ausgebaut (Benutzerführung, Darstellung, Inhalte etc.) und ist unter https://showroom.aco-haustechnik.de aufrufbar.

Thematisch passende Artikel:

Italienisches in Hessen

Aquadesign-Forum in Homberg

Viel italienisches Badedesign präsentiert der Inhaber von Aqua Design, Hartmut Barthel, in einem neuen Forum am Firmensitz in Homberg. Er will damit italienische Badkultur für Installateure und...

mehr

Neuer Showroom am Standort Bielefeld

Schüco zeigt Fassaden, Fenster und Türen

Die Schüco International KG (www.schueco.de) hat am Standort Bielefeld einen 800 m2 großen Showroom errichtet. Dort wird das aktuelle Produktportfolio der Metallbau-Sparte interaktiv präsentiert...

mehr

Franke Seminarprogramm 2012

Was bringt die neue Trinkwasserverordnung?

Im Jahr 2012 bietet das Schulungszentrum von Franke Aquarotter in Ludwigsfelde wieder ein anspruchsvolles Seminarprogramm von einem kompetenten Referenten­team. „Besondere Bedeutung bei den...

mehr