VDI 3814 Blatt 4.2

Anwendungsbereich der VDI 3814 Blatt 4.2 ist die Gebäudeautomation und die Automation von Immobilienportfolios, wobei unter „Gebäudeautomation“ alle Prozesse und Funktionen zu verstehen sind, welche die Funktionalität der Räume und Anlagen betreffen. Die Richtlinie gilt auch für die Managementfunktionen im Rahmen der Gebäudeautomation. Damit sind auch angrenzende Bereiche mit eingeschlossen, wie Raumluftanlagen, Heizungsanlagen, Beleuchtungsanlagen und weitere Gewerke der Gebäudeautomation. Auch der Geltungszeitraum der VDI 3814 Blatt 4.2 ist nicht eingeschränkt. Entwurf und Planung sind ebenso erfasst wie Bau und Inbetriebnahme, regulärer Betrieb und Wartung.

Herausgeber der Richtlinie VDI 3814 Blatt 4.2 „Gebäudeautomation (GA) - Methoden und Arbeitsmittel für Planung, Ausführung und Übergabe - Bedarfsplanung, Planungsinhalte und Systemintegration“ ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG). Die Richtlinie erscheint im Januar 2020 als Weißdruck und ersetzt den Entwurf von Juli 2018. Sie kann zum Preis von 159,90 € unter www.beuth.de bestellt werden. VDI-Mitglieder erhalten 10 % Preisvorteil auf alle VDI-Richtlinien. VDI-Richtlinien können in öffentlichen Auslegestellen kostenfrei eingesehen werden.

Thematisch passende Artikel:

VDI 3814 wird VDI 3813 integrieren

Grundlagen und Planungshilfen für die Gebäudeautomation

Die Richtlinienreihe VDI 3814 „Gebäudeautomation“ wird derzeit vollständig überarbeitet. Ziel ist es, die bisher getrennten Planungsansätze der Anlagenautomation nach VDI 3814 mit denen der...

mehr

VDI 3814

Erste Überarbeitungen der Richtlinienreihe erschienen

Die Richtlinienreihe VDI 3814 "Gebäudeautomation" wird derzeit vollständig überarbeitet. Ziel ist es, die bisher getrennten Planungsansätze der Anlagenautomation nach VDI 3814 mit denen der...

mehr

VDI 3814 Blatt 4.3 - Entwurf

Planung, Errichtung und Betrieb von Anlagen der Gebäudeautomation

In der Gebäudeautomation sind Anlagen, Software und Dienstleistungen, die zum Betrieb der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) eingesetzt werden, zusammengefasst. Die Aufgaben umfassen auch...

mehr

VDI 2067 Blatt 50 Entwurf

Transparenz bei der Wirtschaftlichkeit von Bauteilen

Um eine wirtschaftliche Vergleichsrechnung sowohl von gängigen systematisierten Bauteilen als auch für individuell konstruierte Zusammensetzungen von Bauteilen zu ermöglichen, definiert der Entwurf...

mehr

VDI 3803 Blatt 4: Entwurf

Raumlufttechnik – Geräteanforderungen; Luftfiltersysteme (VDI-Lüftungsregeln)

Die VDI 3803 Blatt 4 Entwurf befasst sich mit der Filteranwendung für raumlufttechnische Anlagen, z.B. für Wohn- und Bürobereiche, öffentliche Bauten, Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe,...

mehr