tegeba wird Mitglied bei den Partnern für Wasser

Spezialist für Gutachten und Gefährdungsanalysen

Zum Anfang des Jahres 2018 trat mit tegeba ein weiterer Partner auf dem Gebiet der Trinkwasserhygiene dem Verband Partner für Wasser e.V. bei.

tegeba - Technische Gebäude-Analysen ist ein Spezialist für die Erstellung von Gutachten und Gefährdungsanalysen. Bundesweit bewertet das Unternehmen mit zertifizierten Sachverständigen den hygienisch einwandfreien und bestimmungsgemäßen Betrieb von Trinkwasseranlagen, Rückkühlwerken und Verdunstungskühlanlagen.

Für eine kompetente Beratung, Begleitung und Kontrolle von Sanierungsmaßnahmen stehen qualifizierte Ingenieure, Techniker, Meister und zertifizierte Sachverständige der Haus- und Gebäudetechnik zur Verfügung. Die ausgewiesene Anerkennung bei Ämtern und Behörden sowie die Neutralitätsgarantie unterstreicht darüber hinaus die objektive und umfängliche Ausführung jeder Tegeba-Expertise.

Thematisch passende Artikel:

Studienradar Erneuerbare Energien

Analysen und Gutachten

Im Rahmen der Jahrestagung des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) stellt edie Agentur für Erneuerbare Energien erstmals das „Studienradar Erneuerbare Energien“ (www.energie-studien.de )...

mehr

Studienradar Erneuerbare Energien

Online-Portal informiert über Analysen und Gutachten

Für den notwendigen Umbau des Energiesystems auf eine 100-prozentige Versorgung mit Erneuerbaren Energien spielt die Wissenschaft eine wichtige Rolle. In dem jungen interdisziplinären Forschungsfeld...

mehr
2014-7-8 Gefährdungsanalysen in der Trinkwasserinstallation

Optimierungsempfehlungen

In der novellierten TrinkwV, die seit 14. Dezember 2012 in Kraft ist, wird in § 16 eine Gefährdungs­analyse gefordert, wenn der Technische Maßnahmenwert für Legionellen von 100 KBE/100 ml...

mehr