Partnerschaft zwischen EUPD Research und LG Electronics

Zusammenarbeit im Sinne der Nachhaltigkeit

Der in Bonn ansässige Marktforscher EUPD Research und LG Electronics vereinbaren eine strategische Partnerschaft im Sinne der Nachhaltigkeit. LG Electronics wird das hoehnerhaus, ein zur EUPD Research-Firmengruppe gehörendes Schulungszentrum für Installateure, Nachhaltigkeitsmanager und Energiemanager, mit 75 LG „NeON 2 Black“Hochleistungsmodulen ausstatten. Das Leuchtturm-Projekt untermauert die gemeinsame Vision und Leitlinie beider Partner hinsichtlich Funktionalität und Nachhaltigkeit.

Besucher und Seminarteilnehmer aus dem Nachhaltigkeitsbereich können sich künftig von dem 25,80 kWp-PV-System inspirieren lassen, welches sowohl von der Straßenseite durch die traufseitige Fassadenbebauung prominent sichtbar ist und auch im Gartenbereich einen besonderen Blickfang bereithält – hier können Besucher eine Glaswand mit vertikal verbauten Modulen und überfließendem Wasser bestaunen.
EUPD Research-Chef und Eigentümer des Seminarzentrums Markus A.W. Hoehner, kommentiert die Partnerschaft: „Wir sind stolz, mit LG den richtigen Partner im Bereich Module für dieses Projekt gewonnen zu haben. Nicht nur die gemeinsame Vision und das kontinuierliche Engagement unserer Firmen im Auftrag der internationalen Solarindustrie machen diese Partnerschaft grundsolide, sondern auch die enge und exzellente Kooperation unserer Firmengruppe mit LG Electronics bildet das ideale Fundament für dieses Projekt.“
Die Selektion der einzelnen Komponenten für das Solarsystem beruht auf qualitativen Faktoren, bei der die fortschrittlichsten Marken bzw. deren Produkte zum Einsatz kommen. „Auf Basis der jährlichen Befragung von über 1.100 Installateuren im Rahmen des Global PV InstallerMonitors werden herausragende Hersteller mit dem Top Brand PV Siegel ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr, LG Electronics infolge der konstant positiven Bewertungen der Installateure bereits zum sechsten Mal zu den Top Brand PV Siegelträgern in Europa zählen zu dürfen“, ergänzt Dr. Martin Ammon, COO der EUPD Research.

„Als führendes Unternehmen innerhalb der Solarbranche verstehen wir die stetige Aufklärung über Technologieinnovationen als selbstverständlich. Die Partnerschaft mit dem hoehnerhaus lag aufgrund der zahlreichen Synergien auf der Hand: Das Anwendungsbeispiel der Solaranlage demonstriert ideal unsere Innovationskraft und insbesondere die Vorzüge der neuen Produktlinie. Besonders hervorzuheben ist ebenfalls die damit erzeugte Autarkie des Gebäudes – hier steht dem jährlichen Verbrauch von 12.000 kWh ein Ertrag von über 25.000 kWh entgegen“, erklärt Michael Harre, Vice President EU Solar Group bei LG Electronics.

Thematisch passende Artikel:

Loytec wird Teil der Delta Electronics Gruppe

Gemeinsam für Gebäudeautomation

Delta Electronics, Inc., und Loytec haben am 29. April 2016 gemeinsam bekannt gegeben, dass die hundertprozentige Tochtergesellschaft von Delta Electronics, Delta Electronics International (Singapore)...

mehr
2020-10 Energieversorger ausgezeichnet

Energiewende Award 2020

Die Energiewende ist ein generationenübergreifendes Projekt, welches alle Bereiche unseres täglichen Lebens betrifft. Eine aktuelle Befragung von gut 500 Hausbesitzern durch den Bonner Markt- und...

mehr

Vertriebspartnerschaft

LG Electronics und Frankensolar kooperieren

Die Geschäftseinheit Solar des Elektronikspezialisten LG Electronics (www.lg.com/de/solar) freut sich über Verstärkung: Frankensolar (www.frankensolar.de) vertreibt ab sofort die Solarmodule der...

mehr
2018-09 Verstärkung im Bereich TGA

Werner Sobek übernimmt htp

Am 1. April 2018 wurde das Ingenieurbüro htp Teil von Werner Sobek Green Technologies (WSGT), d.h. dem Bereich der Firmengruppe Werner Sobek, der die Kompetenzen im Bereich der Nachhaltigkeit und der...

mehr

Online-Tool von EuPD Research

Wirtschaftlichkeitsberechnung von PV-Speichern

Speichersysteme befinden sich augenblicklich in der Markteinführungsphase, doch dank grundsätzlich hoher Akzeptanz bei den Endkunden ist die Marktdurchdringung nur eine Frage der Zeit. Nicht nur der...

mehr