Online-Seminar: Basiswissen zur Bauleitung


Wer ein Bauprojekt von der Planung bis zur Abnahme leitet, hat etliche technische Vorschriften sowie komplexe rechtliche Bestimmungen einzuhalten.

Das Online-Seminar, das am 16. Februar 2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr von der DIN Akademie des Beuth Verlags veranstaltet wird, liefert aktuelle Informationen und strategische Hinweise zur Gestaltung von Vertragsverhältnissen der am Bau Beteiligten.

Der Referent zeigt auf, wie die eigenen Forderungen gegenüber Vertragspartnern und Prozessbeteiligten durchgesetzt und unberechtigte Forderungen von Vertragspartnern oder Dritten erfolgreich abgewehrt werden.

Außerdem stellt das Seminar sofort umsetzbare Handlungsanleitungen zu den zentralen Bereichen Dokumentation, Zeitmanagement, Abnahme, Zahlung und Verjährung.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

Thematisch passende Artikel:

2017-02

Populäre Rechtsirrtümer am Bau – Teil 11

„Mit Nachdruck angemahnt, Verjährung verhindert?“

Forderungen auf Werklohn für Bauarbeiten oder auch auf Honorar für Architekten- und Ingenieurtätigkeit (HOAI) unterliegen der allgemeinen Verjährungsfrist (anders als Mangelforderungen, die wir...

mehr
2009-11-12

HOAI – Der Architekten- und Ingenieurvertrag aus neuester Sicht

28. Januar 2010 Rastatt Das Seminar zeigt auf, worauf bei Abschluss eines Planervertrages geachtet werden muss und wie prüffähig und richtig abgerechnet wird. Außerdem ermöglicht das im...

mehr
2019-01

Als Bauleiter rechtlich und praktisch sicher handeln

25. Januar 2019/München, 22. Februar 2019/Dresden und 15. März 2019/Köln Das Seminar gliedert sich in sechs Blöcke. Ausgehend von den allgemeinen Rechten und Pflichten wie beispielsweise...

mehr
2016-10

Die aktuelle Entscheidung

Leistungsverweigerungsrecht bei verjährten Mängeln?

Im Kern handelt es sich um die Frage, die der BGH mit seiner Entscheidung vom 5. November 2015 (Az.: VII ZR 144/14) beantwortet hat, also um die Frage, ob die Verjährung von Mängelansprüchen die...

mehr
2016-01

Baurechtsurteil: Ingenieurvertrag

Keine Pflicht zur Teilabnahme nach Leistungsphase 8

Wenngleich sich das OLG München (Urteil vom 10. Februar 2015 – 9 U 2225/14) in seiner Entscheidung mit der Auslegung eines sogenannten Vollarchitekturvertrags, d.?h. einem Vertrag bei dem der...

mehr