mobiheat gründet Tochterunternehmen in Österreich

Mit zwei Profis im Salzburger Land aktiv

mobiheat bekommt einen eigenen Standort in Österreich. Wie Geschäftsführer Andreas Lutzenberger mitteilt, soll zum 1. Oktober 2017 eine eigene GmbH gegründet werden. „Der Standort selbst ist jedoch schon ab jetzt besetzt“, sagt Andreas Lutzenberger.

Verkehrstechnisch günstig gewählt liegt die Niederlassung direkt an der Autobahn A1, nähe Mondsee im Salzburger Land.

Für die Leitung von mobiheat Österreich konnte das Unternehmen mit Ing. Markus (Max) Kroißl (29) und Clemens Planitzer (33) zwei erfahrene Mitarbeiter aus dem Bereich der mobilen Energieversorgung auf dem österreichischen Markt gewinnen. Beide können auf jahrelange Erfahrung im Verkauf und in der Vermietung von mobilen Heiz- und Kältezentralen zurückblicken.

„Es macht uns stolz, dass wir hier zwei absolute Profis gefunden haben, die sich bestens mit diesem Nischenmarkt in Österreich auskennen“, so Andreas Lutzenberger. „Wir sind überzeugt davon, dass wir hier genau die Richtigen für uns gewinnen konnten, um den österreichischen Markt kompetent und flächendeckend bearbeiten zu können.“

Seit 2004 fertigt, vertreibt und vermietet mobiheat sofort anschlussfertige mobile Heizzentralen im Heizmobil oder Heizcontainer bis zu einem Leistungsspektrum von 10 MW. Der Hauptsitz befindet sich im bayerischen Friedberg. Der österreichische Standort wird über einen neuen Anlagenpark mit mobilen Heiz- und Kältezentralen verfügen.

Adresse mobiheat Österreich:

Irrsberg 97

5310 Mondsee

www.mobiheat.at

Thematisch passende Artikel:

mobiheat mit Niederlassung in Österreich

Eigener Standort im Salzburgerland

Nachdem der Spezialist der mobilen Wärmeversorgung, der temporären Klimatisierung und der mobilen Kälte Anfang 2017 ein Tochterunternehmen in der Schweiz gegründet hatte, wurde im Mai 2018 die...

mehr

Geschäftsführer bei mobiheat verlängern ihre Verträge

Andreas Lutzenberger und Helmut Schäffer bleiben bis 2025

Die mobiheat Gründer Andreas Lutzenberger und Helmut Schäffer bleiben bis 2025 Geschäftsführer der mobiheat GmbH. Wie die beiden Firmengründer mitgeteilt haben, haben sie ihre Verträge mit dem...

mehr

Vertriebsstruktur für mobile Heizungen in Österreich

mobiheat baut Vertriebsnetz aus

Die starke Nachfrage nach mobilen Heizungen gerade in Österreich, hat mobiheat (www.mobiheat.de) dazu veranlasst, das österreichische Vertriebsnetz weiter auszubauen. Vier Handelsvertretungen mit...

mehr

mobiheat erweitert Standortnetz

Neuer Standort in Krefeld

Mit einem weiteren Standort in Krefeld hat mobiheat (www.mobiheat.de) die Möglichkeit geschaffen, im gesamten Bundesland Nordrhein-Westfalen einen noch schnelleren Einsatz vor Ort gewährleisten zu...

mehr

mobiheat eröffnet weiteres Produktionswerk

Baden-Württemberg und mobiler Dampf

Mit dem neuen „Werk 2“ in Gutmadingen (etwa 40 km nordwestlich des Bodensees ) im Landkreis Tuttlingen in Baden-Württemberg will die mobiheat GmbH das Produktportfolio um den Bereich der mobilen...

mehr