Mitsubishi Electric bietet digitalen Messestand

Alternative zur SHK Essen

Nach der Neuterminierung der Frühjahrsmesse SHK 2020 in Essen hat Mitsubishi Electric kurzfristig einen digitalen Messestand auf seiner Website aufgebaut.

„Grundsätzlich unterstützen wir die Entscheidung der Messe Essen die SHK Essen 2020 zum jetzigen Zeitpunkt abzusagen.“, so Holger Thiesen, Branch Vice President & General Manager Mitsubishi Electric, Living Environment Systems.

Um die Fachöffentlichkeit dennoch über die Neuheiten des Unternehmens informieren zu können, bietet Mitsubishi Electric seit dem 10. März 2020 – dem ursprünglich geplanten Starttermin der SHK Essen 2020 – einen digitalen Messestand auf seiner Website https://www.ecodan.de/SHK an. Hier werden übersichtlich alle neuen Produkte und Systemlösungen präsentiert.

Thematisch passende Artikel:

SHK Essen 2020 verschoben!

Die für den Zeitraum 10. bis 13. März 2020 geplante SHK Essen wird von der Messe Essen und dem Fachverband SHK NRW auf Basis einer behördlichen Verfügung in den Spätsommer verschoben und findet...

mehr

Walter Meier & Mitsubishi Electric: Vertriebskooperation in der Schweiz

Neuer Distributionspartner von Mitsubishi Electric (www.MitsubishiElectric.de ) in der Schweiz ist die Walter Meier Klima Schweiz AG (www.waltermeier.ch ). Beide Unternehmen haben sich auf eine...

mehr

Climaveneta und RC Group verlegen Firmensitz

Umzug in die Zentrale von Mitsubishi Electric in Ratingen

Die Mitarbeiter der Unternehmen Climaveneta und RC Group sind Ende November in die Deutschland-Zentrale von Mitsubishi Electric in Ratingen umgezogen. Gleichzeitig verlegten beide Unternehmen ihren...

mehr

Mitsubishi Electric: Umbenennung eines Geschäftsbereichs

Mit einer Umbenennung seines Geschäftsbereiches „Air Conditioning“ zu „Living Environment Systems“ trägt Mitsubishi Electric der stark wachsenden Bedeutung von Geschäftsfeldern außerhalb...

mehr

Verstärkung fürs Key Account Team

Dirk Rauen und Kai-Uwe Gaupp bei Mitsubishi Electric

Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.de) baut das Key Account Team mit Dirk Rauen und Kai-Uwe Gaupp weiter aus. Herr Rauen wechselte von einem Großunternehmen der Branche, in dem er als...

mehr