Knauf-Seminare zu Raumklima und Sanierung

„TecTem“-Seminare 2020 bereits buchbar

Von der Schimmelprävention bis zur gezielten Sanierung von Fachwerkhäusern: Sowohl an Architekten und Planer als auch an Handwerker und Fachunternehmer richten sich die aktuellen Seminare rund um „TecTem“ – das Wohnraumklimasystem von Knauf Aquapanel.  

In den Schulungszentren in Dortmund und Iphofen lernen Interessierte mehr über „TecTem“ und können praktische Erfahrungen sammeln oder vertiefen.

An Bauphysiker, Architekten und Planer richten sich zwei Bildungsangebote, die aufeinander aufbauen. So vermittelt der Grundkurs „Innendämmung & Schimmelpilzprävention 1“ die nötigen Grundlagen rund um die kapillaraktive Innendämmung, inklusive der wärme- und feuchteschutztechnischen Anforderungen, der geeigneten bauphysikalischen Nachweisverfahren sowie der Betrachtung und Vermeidung von Wärmebrücken.

Darauf aufbauend geht es im zweiten Kurs „Innendämmung & Schimmelpilzprävention 2“ explizit um die gezielte Sanierung von schlagregenbelasteten Fassaden, die fachgerechte Behandlung von Schimmelpilzwachstum in Innenräumen und die bauphysikalische Beurteilung von Bestandskonstruktionen. Beide Seminare werden mit bis zu neun Fortbildungspunkten durch die jeweiligen Kammern anerkannt.

Die Fortbildungen sind direkt für das Jahr 2020 online unter www.tectem.de buchbar. Dort sind alle Termine und Veranstaltungsorte sowie weitere Informationen zu finden.

Thematisch passende Artikel:

André Derichs übernimmt Vertriebsleitung

Wechsel bei Knauf Aquapanel

Wechsel im Vertriebsteam der Knauf Aquapanel GmbH: André Derichs, bislang Regional Sales and Marketing Manager North-, Central- and East-Europe bei der Knauf Aquapanel GmbH & Co. KG, übernimmt zum...

mehr
2015-09 Systembroschüre

Vorgehängte, hinterlüftete Fassade

Die vorgehängte, hinterlüftete Fassade (VHF) im System der Knauf-Außenwand mit „Aqua­panel“-Technologie ist ein Er­folgs­modell der zeitgemäßen Fassa­dentechnik. In ihr fließen wesentliche...

mehr