ebm-papst kauft Schutzgitterspezialisten

Lae aus Italien erhöht Fertigungstiefe

Die ebm-papst-Gruppe mit Hauptsitz in Mulfingen erwirbt rückwirkend zum 1. Januar 2017 die Firma Lae S.r.l., einen Spezialisten für Schutzgitter für Ventilatoren. Mit der Akquisition erhöht der Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren die Fertigungstiefe sicherheitsrelevanter Komponenten, die u.a. bei Luft-, Kälte- und Klimatechnikanwendungen eingesetzt werden.
 
Stefan Brandl, Vorsitzender der Gruppengeschäftsführung: „Mit der Übernahme unseres langjährigen Lieferanten stärken wir unseren internationalen Produktionsverbund hinsichtlich Flexibilität und Effizienz. Zudem erhöhen wir den Wissenstransfer im Bereich Konstruktion und Materialforschung.“   
Das in Caravate (nahe Mailand) angesiedelte Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von knapp 10 Mio. €. Zugeordnet wird das 1973 gegründete Produktionsunternehmen der italienischen Tochter ebm-papst S.r.l in Mozzate bei Mailand.

Thematisch passende Artikel:

ebm-papst erweitert Produktion in China

Kapazitätssteigerung bei "GreenTech"-EC-Ventilatoren

Die ebm-papst-Gruppe (www.ebmpapst.com) hat ihre Kapazitäten in China stark erweitert. Sieben neue Hallen wurden Anfang Juni in der Freihandelszone in Shanghai bezogen und feierlich eingeweiht....

mehr

ebm-papst eröffnet Entwicklungszentrum in China

Investition in Höhe von 5 Mio. €

Die ebm-papst-Gruppe (www.ebmpapst.com) erhöht mit der Eröffnung seines neuen Entwicklungszentrums seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in China. Am Standort Wai Gao Qiao bei Shanghai...

mehr

ebm-papst investiert 11,5 Mio. €

Logistikzentrum in Landshut

ebm-papst (www.ebmpapst.com) investiert in Landshut 11,5 Mio. € in ein neues Logistikzentrum. In direkter Nähe zum aktuellen Standort soll bis zum Jahr 2013 auf einer Fläche von rund 5000 m2 ein...

mehr

Dirk Schallock verlässt ebm-papst St. Georgen

Wechsel in der Geschäftsführung

Dirk Schallock (50) hat ebm-papst St. Georgen auf eigenen Wunsch zum 28. Februar 2017 verlassen. Schallock verantwortete das zur Mulfinger ebm-papst Gruppe zählende Tochterunternehmen seit dem Jahr...

mehr

CEO Rainer Hundsdörfer verlässt ebm-papst

Unterschiedliche Auffassungen über Unternehmensführung

Rainer Hundsdörfer (58), CEO der ebm-papst-Gruppe (www.ebmpapst.com), hat zum 30. April 2016 den Anbieter von Ventilatoren und Antrieben verlassen. Grund seien unterschiedliche Auffassungen über die...

mehr