ebm-papst Innovationsforum

Drei Tage im Zeichen der Energieeffizienz

„Noch ist der CO2-Ausstoß Indikator für den Wohlstand eines Landes. Doch diese Verbindung gilt es zu brechen, erst dann hat der Klimaschutz eine Chance“ referierte Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Bestseller-Autor der Bücher „Faktor Vier“ und „Faktor Fünf“ zum Auftakt des 4. ebm-papst Innovationsforums im Mai 2011. Der Wissenschaftler machte deutlich, dass der nächste gesellschaftliche Zyklus „grün“ sein müsse und es eine Reihe neuer, faszinierender Innovationen und Technologien gebe, die nur darauf warteten, eingesetzt zu werden.

 

Sabine Zinzgraf, Projektleiterin der Partnerschaft für Klimaschutz, Energieeffizienz und Innovation zwischen dem DIHK und der Bundesregierung, schloss in ihren Ausführungen an Prof. Ernst Ulrich von Weizsäckers Vortrag an und erklärte, wie wichtig es sei, dass Unternehmen sich für den Umweltschutz engagierten. Sie stellte die Initiative „Klimaschutzunternehmen“ vor, bei der ebm-papst seit 2010 Mitglied ist.

 

Entsprechend der Eröffnungsbeiträge waren die Schwerpunkte des 4. ebm-papst Innovationsforums eindeutig die Megatrends Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit. Rund 20 Fachreferenten und 150 Teilnehmer diskutierten über deren Bedeutung in der Entwicklung und Anwendung energiesparender Ventilatoren und Motoren.

Highlight der mehrtägigen Veranstaltung war außerdem die Preisverleihung „365 Orte im Land der Ideen“. Axel Hepelmann von der Deutschen Bank in Heilbronn zeichnete den Energiesparventilator „RadiCal“ von ebm-papst aus. Damit konnte das Unternehmen den Preis im dritten Jahr in Folge gewinnen.

Thematisch passende Artikel:

ebm-papst ist Mitglied der Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft

Mit moderner Technik und Kreativität lässt sich der Energieverbrauch erheblich senken. Firmen, die das eindrucksvoll vorgemacht haben, wurden von der DIHK und der Bundesregierung, im Rahmen der...

mehr
2019-7-8 Lüftungstechnik, BIM und Digitalisierung

8. ebm-papst-Innovationsforum

Unter dem Motto „Smart minds. Smart solutions.“ fand im Mai 2019 das zweitägige ebm-papst-Innovationsforum statt. Insgesamt 170 Fachbesucher aus ganz Deutschland folgten der Einladung und...

mehr

ebm-papst beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategie (Konzern)

Der Ventilatorspezialist ebm-papst (www.ebmpapst.com) erhielt am 7. Dezember 2012 in Düsseldorf vor 1200 Gästen eine hochkarätige Auszeichnung beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012. In der...

mehr

ebm-papst als Klimaschutz-Unternehmen gewürdigt

Treffen im Haus der Wirtschaft in Berlin

Mitglieder der Klimaschutz-Unternehmen, darunter Hans-Jochen Beilke, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe, trafen am 17.01.2012 im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin den...

mehr

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2010

Die Viessmann Werke Allendorf sind mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Rubrik „Deutschlands nachhaltigste Produktion 2009“ ausgezeichnet worden. Die Übergabe des Preises erfolgte...

mehr