Deos-„OPENweb“-Upgrade Aktion

Auf neue BACnet-GLT „OPENweb 10“ upgraden

Passend zur vor zwei Monaten neu eingeführten BACnect Gebäudeleittechnik „OPENweb 10“ startete die Deos AG zum 5. Mai 2020 eine „OPENweb“-Upgrade-Aktion. Mit dieser Aktion haben Systempartner bis zum 31. Oktober 2020 die Möglichkeit, von den neuesten Funktionen wie z.B. der einfachen HTML5 Bedienung im Webbrowser und maximaler IT-Sicherheit zu profitieren. Neben dem einmaligen Upgrade erhalten die Kunden zudem den „OPENweb“-Upgrade Service für zwölf Monate und die Deos-„Secure Alarm“-App kostenlos dazu.

Mit der „OPENweb 10“-Upgrade-Aktion haben die Systempartner der Deos AG bis zum 31. Oktober 2020 die Chance, ihre BACnet-Gebäudeleittechnik „OPENweb“ auf den aktuellen Stand zu bringen. So können die Kunden und deren Endkunden von den neuesten Funktionen von „OPENweb 10“, wie z.B. der einfachen HTML5-Bedienung im Webbrowser und der maximalen IT-Sicherheit, profitieren. Neben dem einmaligen Upgrade der „OPENweb“-Version erhalten die Partner zudem den „OPENweb“-Upgrade-Service für zwölf Monate kostenlos dazu. Während dieser Laufzeit werden alle „OPENweb“-Upgrades sowie Updates kostenfrei zur Verfügung gestellt. Damit profitieren die Verwender stets von der aktuellsten Softwareversion mit den neuesten Features und Funktionen sowie maximaler IT-Sicherheit.

Upgrade lohnt sich

1. Maximale IT-Sicherheit

Veraltete Betriebssysteme auf GLT-Rechnern stellen eine große Sicherheitslücke dar. Seit Mitte Januar hat Microsoft z. B. Betriebssysteme wie Windows 7, Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 abgekündigt. Um dieses Sicherheitsrisiko zu reduzieren ist ein Update des Betriebssystems unumgänglich. Mit dem zeitgleichen Upgrade auf „OPENweb 10“ wird die maximale Sicherheit des Systems sichergestellt. So muss nur einmal der GLT-Rechner erneuert werden und es werden Aufwände reduziert.

 

2. Aktueller Funktionsumfang

Mit einem OPENweb 10 Upgrade erhalten die Kunden den vollen Zugriff auf den vollen Funktionsumfang der B-AWS zertifizierten BACnet GLT. Neben zahlreichen neuen Funktionen ist die Bedienung im Webbrowser der wohl größte Vorteil. So kann bequem über ein Gerät freier Wahl mit einem Standardbrowser auf die GLT zugegriffen und diese bedient werden. Ferner profitieren alle von den Sicherheitsupgrades wie beispielsweise der HTTPS Verschlüsselung.

 

3. Kostenvorteil

Die Partner erhalten bis zu 50 % Kostenersparnis mit der „OPENweb“-Upgrade-Aktion. Optional kann der „OPENweb“-Upgrade-Service kostenlos für ein Jahr dazu gebucht werden. Somit stellt die Deos AG zwölf Monate lang weitere „OPENweb“-Upgrades sowie Updates kostenlos zur Verfügung, die bei Endkunden installieren werden können.

 

4. Neue Servicemöglichkeiten

Mit dem „OPENweb“-Upgrade-Service können Deos-Systempartner neue Servicemöglichkeiten für ihre Endkunden entwickeln: Wartungsverträge inklusive Software-Aktualisierungen, -Upgrades, -Backups oder Betriebssystemwartung.

 

Keine Lust auf Upgrades?

Ein Wechsel in die Cloud birgt viele Vorteile: Verzicht auf teure Hardware für den GLT-Server vor Ort, lästige Installations- und Upgradevorgänge oder zusätzliche Personalaufwände für die Wartung der GLT-Software. Mit „OPENweb Cloud“ setzen Systempartner nicht nur auf eine anwenderfreundliche GLT sondern auch auf einen Rundum-Sorglos-Service. Deos liefert die GLT auf  Deos-Hochleistungsservern, hält „OPENweb“ immer auf dem aktuellen Stand und steht ihren Partnern jederzeit mit IT-Experten unterstützend und beratend zur Seite.

Thematisch passende Artikel:

Gebäudemanagement-Software der Deos AG ist B-AWS zertifiziert

Interoperabilität zu BACnet-Automationssystemen gewährleistet

Nach erfolgreicher Prüfung der Gebäudemanagement-Software „OPENweb 9“ in einem akkreditierten BTL-Testlabor erhielt die Deos AG am 12. Februar 2018 das Zertifikat. „OPENweb 9“ ist als BACnet...

mehr
2020-06 BACnet-Gebäudeleittechnik

Die GLT im Webbrowser

Mit dem neuen Release der BACnet-Gebäudeleittechnik „OPENweb“ von Deos sind alle Vorteile im Webbrowser erfahrbar. Aufgrund HTML5 sind alle Funktionen über einen Standardbrowser bedienbar – für...

mehr

Deos AG verstärkt Internationalisierung

Übernahme der Mehrheitsanteile an der Deos Niederlande

Im Zuge der Internationalisierungsstrategie übernimmt die Deos AG (www.deos-ag.com) rückwirkend zum 1. Januar 2017 die Mehrheitsanteile an der Deos Niederlande. Das 2012 in Denekamp gegründete...

mehr

Deos AG eröffnet neuen Schulungsraum

Die Deos AG hat in das Angebot der Deos academy investiert und damit auf die gestiegenen Anforderungen der Schulungsteilnehmer reagiert. Nach der erfolgreichen Weiterentwicklung des Schulungsangebots...

mehr

Tochtergesellschaft mit der Deos AG verschmolzen

Unternehmensteile unter einer Dachmarke

Mit Wirkung zum 9. September 2016 sind die ehemaligen Tochtergesellschaften Deos control systems GmbH und die Deos Gebäudeautomation GmbH auf die Deos AG (www.deos-ag.com) verschmolzen worden. Durch...

mehr