hansgrohe und Kneipp kooperieren

Für das ganzheitliche Duscherlebnis der Zukunft

Im Jubliläumsjahr des Unternehmens Hansgrohe, gibt die Premiummarke hansgrohe aus dem Schwarzwald, eine Kooperation mit Kneipp – einer Traditionsmarke für innovative und natürliche Produkte für Wohlbefinden und Gesundheit – bekannt.

hansgrohe und Kneipp stellen ihre Kooperation vor. Beide Marken verbindet die Liebe zum Element Wasser, die Verbundenheit zur Natur, höchste Ansprüche an die Qualität der Produkte und das stetige Streben, den Menschen in den Mittelpunkt aller Innovationen zu rücken.
Bild: hansgrohe / Hansgrohe SE

hansgrohe und Kneipp stellen ihre Kooperation vor. Beide Marken verbindet die Liebe zum Element Wasser, die Verbundenheit zur Natur, höchste Ansprüche an die Qualität der Produkte und das stetige Streben, den Menschen in den Mittelpunkt aller Innovationen zu rücken.
Bild: hansgrohe / Hansgrohe SE

„Wir freuen uns sehr, mit Kneipp einen Partner gefunden zu haben, mit dem uns Werte wie Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit verbinden. Mit der gemeinsamen Partnerschaft gehen wir noch einen Schritt weiter zum ganzheitlichen, perfekt abgestimmten Duscherlebnis der Zukunft“, sagt Marc André Palm, Leiter Global Brand Marketing hansgrohe. Ziel der Kooperation ist es, den Menschen und seine Routinen während, aber auch vor und nach der Dusche, noch stärker in den Mittelpunkt der alltäglichen Begegnungen mit dem Element Wasser zu rücken.

Auch Sven-Olaf Hansen, Global Chief Marketing Officer von Kneipp, stimmt zu: „Schon Sebastian Kneipp hatte das Bestreben, Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen mithilfe der Kombination aus Wasser und der Wirkung pflanzlicher Öle und Extrakte zu steigern. Das technologische Know-how von hansgrohe ergänzt unsere Expertise rund um die positiven Effekte des Duschens und Badens optimal zu einem stimmigen Gesamtkonzept aus Soft- und Hardware.“

Die Kooperation der beiden Marken fokussiert sich neben gemeinsamen Kommunikationsmaßnahmen vor allem auf das digitale, multisensorische Duschsystem „RainTunes“. Gesundheitsfördernde Kneippgüsse sind bereits fester Bestandteil der digitalen Duschszenarien dieser „Smart Home“-Technologie von hangrohe.  Die für verschiedene Tageszeiten und Stimmungen entwickelten „RainTunes“-Szenarien für die tägliche Dusche werden mit ausgewählten Kneipp-Produkt-Bundles ergänzt. So wird das Duscherlebnis mit den Elementen Licht, Bewegtbild und Sound durch die passenden Pflegeprodukte und ihrer sensorischen Wirkung über Duftkomposition und Hautgefühl ganzheitlich neu erfahrbar.  Darüber hinaus soll mit den Expertinnen und Experten der Marke Kneipp für die Entwicklung neuer digitaler Duschszenarien und Wasserchoreografien von „RainTunes“ in den Co-Creation Prozess gegangen werden.

Thematisch passende Artikel:

Strandfeeling im Europa-Park

Abkühlung mit Hansgrohe-Brausen

Auf erfrischend-entspannende und heiße Momente freuen sich Besucher des Europa-Park in Rust bei Freiburg im Sommer 2013. Seit dem 28. Juli und noch bis zum 8. September empfängt der Sansibar Beach...

mehr
2019-7-8 Sanitärarmaturen für die Sagenwelten des Nordens

Wassermomente im Europa-Park

Künftig können Besucher im Europa-Park noch mehr Unvergessliches mit Wasser erleben: Deutschlands größter Freizeitpark setzt in „Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park“ (Eröffnung am...

mehr
2012-03 Armaturen für ein Klinikum

Das Hospital in Dordrecht

Eine angenehme Atmosphäre wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit aus. Immer mehr Krankenhäuser und Einrichtungen des Gesundheitswesens entwickeln deshalb architektonische...

mehr

„My Open Shower Space“

Hansgrohe Preis 2013 verliehen

Der diesjährige Wettbewerb um den Hansgrohe Preis für nachhaltige Designideen im Umgang mit Wasser ist erfolgreich abgeschlossen worden. Rund 135 Konzepte von Nachwuchsdesignern aus aller Welt zum...

mehr
2009-03

Armatur- und Brausenprogramm

Unter dem Motto „Das pure Leben!“ hat Hansgrohe zusammen mit dem Designstudio Phoenix Design das Armatur- und Brausenprogramm „PuraVida“ entwickelt. Um den Lebensraum „Bad“ ganzheitlich...

mehr