Zeolith-Gas-Wärmepumpe ausgezeichnet

Innovativstes Produkt bei der Altbausanierung

Vaillant (www.vaillant.de) hat mit der Zeolith-Gas-Wärmepumpe „zeoTherm“ den Preis für das innovativste Produkt bei der Sanierung von Altbauten gewonnen. Der „Praxis Altbau – Preis für Produktinnovation 2013“ wurde im Rahmen der diesjährigen Messe BAU in München unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Peter Ramsauer vergeben. Der Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung (BAKA) zeichnet mit diesem Preis zukunftsweisende Produktideen und Systemlösungen aus, die sich besonders gut für die Modernisierung von Bestandsbauten eignen.
 
Die Zeolith-Gas-Wärmepumpe „zeoTherm“ kombiniert weltweit erstmalig hocheffiziente Gas-Brennwerttechnik mit regenerativer Umweltwärme in Form von Solarthermie und dem umweltfreundlichen Mineral Zeolith. Dadurch steigert sie die Effizienz moderner Gas-Brennwerttechnologie um bis zu 33 %. Dies entlastet die Umwelt und den Geldbeutel der Nutzer. Rund 90 % der Energie in Gebäuden wird durch Heizung und Warmwasserbereitung verbraucht. in Deutschland leisten.

„Die Jury würdigt die Neuentwicklung und zeichnet einstimmig ,zeoTherm’ von Vaillant als konsequente Weiterentwicklung der Gas-Brennwerttechnologie als eine fortschrittliche Wärme- und Warmwasserversorgung von Einfamilienhäusern aus“, so die Laudatio. „Wir freuen uns außerordentlich über diese Würdigung technologischen Fortschritts. Der Preis zeigt, dass moderne Heiztechnik eine Schlüsselrolle bei der energetischen Sanierung des Gebäudebestandes einnimmt“, so Dr. Jens Wichtermann, Direktor Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeitsmanagement bei Vaillant.

Thematisch passende Artikel:

2009-7-8

Zeolith-Heizgerät

Mit dem Zeolith-Heizgerät präsentierte Vaillant auf der ISH 2009 ein sehr effizientes Gas-Heizgerät für den kleinen Leistungsbereich. Die Technologie verbindet die Vorzüge moderner...

mehr
2020-04 Für Neubau und Bestand

Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Die Luft-/Wasser-Wärmepumpe „arotherm plus“ wurde für den Einsatz im Neubau und im Baubestand entwickelt. Die Monoblock-Wärmepumpe arbeitet mit R 290 (Propan) als Kältemittel und kann Vorlauf-...

mehr

Vaillant Group: Wechsel in der Geschäftsführung

Der Aufsichtsrat der Vaillant GmbH hat Dr. Dietmar Meister zum 1. Juli 2009 als Nachfolger von Claes Göransson zum ordentlichen Geschäftsführer des Unternehmens bestellt. Der Diplom-Kaufmann...

mehr
2011-05

Solar-Warmwasserspeicher für Wärmepumpen

Vaillant hat einen neuen bivalenten Solar-Warmwasserspeicher für Wärmepumpen mit 400?l Volumen im Angebot. Entwickelt wurde der Speicher speziell für den Einsatz in Verbindung mit einer Wärmepumpe...

mehr

Wärmepumpen im Trend - Großauftrag für Vaillant

Wärmepumpen liegen im Trend und sind derzeit eine gefragte Lösung auch im Einfamilienhausbereich. Dies zeigt das Beispiel eines Neubaugebiets in Wuppertal. Für dieses hat der Remscheider...

mehr