Yanmar erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der RMB AG

Marktführerschaft im Bereich Mikro-KWK angestrebt

Die deutsche RMB AG ist das neueste Mitglied der Yanmar-Gruppe. Der japanische Motorenhersteller und Maschinenbaukonzern hat die Mehrheit der Unternehmensanteile des Blockheizkraftwerke-Herstellers aus dem niedersächsischen Saterland übernommen.
 
Als Anbieter für Energielösungen strebt die Yanmar Co., Ltd die weltweite Marktführerschaft im Bereich Mikro-KWK an und will den "neoTower" global einführen. Neben der europäischen Heimat des Blockheizkraftwerks bietet aus Sicht des Unternehmens vor allem der nordamerikanische Markt sehr großes Potenzial.  
„Mit Yanmar als neuem strategischen Partner führen wir systematisch fort, was wir 2014 mit der sehr erfolgreichen Entwicklung einer neuen BHKW-Generation – der Leistungsklasse Premium M+ – begonnen haben: Die Fertigung einer neuen, auf Yanmar-Industriemotoren basierenden Familie von Premium-Blockheizkraftwerken“, erklärt RMB-Vorstandsmitglied Jens Brake. Die RMB AG ist mit ihrer Tochtergesellschaft, der RMB/Energie GmbH, europaweit als Hersteller und Lieferant von Blockheizkraftwerken aktiv. Mit dem "neoTower" hat das Unternehmen dabei eine Mikro-KWK-Anlage entwickelt, die nach eigenen Angaben vor allem in den Bereichen kompakte Bauweise, Laufruhe, Effizienz und Nutzerfreundlichkeit punktet. Für Yanmar, einen Spezialisten für Motorentechnik, entwickelte die RMB AG mit dem "neoTower 30.0" ein speziell auf die robusten Gasmotoren abgestimmtes BHKW. Künftig werden der RMB AG exklusiv zahlreiche weitere Motoren unterschiedlicher Leistungsklassen aus dem Hause Yanmar für eine ganze Palette an Produkten zur Verfügung stehen.
 
Innerhalb der Yanmar-Gruppe wird die RMB AG auch weiterhin eigenständig agieren. Yanmar wird als Partner sein weltweites Verkaufs- und Servicenetzwerk zur Verfügung stellen und will somit Synergien schaffen.

Weitere Informationen unter www.yanmar.com und www.rmbenergie.de

Thematisch passende Artikel:

RMB/Energie kooperiert mit BDR Thermea-Group

Lieferung von BHKW vereinbart

Nach zweijährigen Verhandlungen besiegelten der norddeutsche BHKW-Hersteller RMB/Energie und die internationale BDR Thermea-Group auf der ISH 2019 in Frankfurt am Main einen Kooperationsvertrag. Bei...

mehr
2017-11 Mit stufenlos, modulierender Leistung

Klein-BHKW

Mit dem „neoTower Living 4.0“ ist das zweite Mitglied der „Living“-Familie aus dem Hause RMB/Energie verfügbar. Bei gleichen Gehäuseabmessungen wie beim „neoTower Living 2.0“ bringt er die...

mehr
2018-12 BHKW für Ein-und Mehrfamilienhäuser

Blockheizkraftwerk

Die „neoTower“-BHKW sind kompakt, leise, robust und effizient. So verfügen sie über eine ausgeklügelte, schwingungsentkoppelte Aufhängung und gedämmten Seitenwänden. So liegen die...

mehr
2016-11 Für Ein- und Zweifamilienhäuser

Premium-BHKW

RMB/Energie erweitert sein BHKW-Produktspektrum mit dem „neoTower Living 2.0“ um eine Lösung für Ein- und Zweifamilienhäuser. Das Gerät das mit dem ErP-Energielabel A+ ausgezeichnet ist, liefert...

mehr
2019-03 Eine Erfolgsgeschichte auf dem BHKW-Markt

10 Jahre RMB/Energie

Im norddeutschen Saterland knallen die Sektkorken: In nur zehn Jahren hat die Firma RMB/Energie mit ihren Premium- BHKW im kleinen und mittleren Leistungsbereich einen beeindruckenden Aufstieg...

mehr