Modernisierte Stromversorgung in Berliner Charité

Wisag erneuert Elektroanlagen

Auf dem Campus Benjamin Franklin der Charité-Universitätsmedizin Berlin sorgt seit kurzem die Wisag Industrie Service Gruppe (www.wisag.de) für eine modernisierte Stromversorgung. Wisag installierte eine neue 10kV-Einspeisung. „Da die bisherige Ringleitung abgeschaltet wird, die Energieversorgung von 30 auf 6 kV umgespannt wird und die Anlagen nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprochen haben, gab es hier Handlungsbedarf. (…) Wenn alles verkabelt ist und wir die Gebäudeleittechnik installiert haben, werden alle Abgänge auf die neuen Niederspannungsschaltanlagen zurückgeschwenkt. Das machen wir dann insgesamt vier Mal, jeweils an einer anderen Station des Campus“, schildert Andreas Schüler, Bauleiter der Wisag Elektrotechnik in Berlin. Zunächst werden neun veraltete 6/0,4 kV-Transformatoren gegen neue 10/0,4 kV-Transformatoren ausgetauscht, die aktuell von einer provisorischen Mittelspannungsschaltanlage versorgt werden. Die Räume werden mit Doppeltböden versehen, und es werden Schaltanlagen und Transformatoren montiert. Neue Haupteinspeisungen sorgen für die nötige Versorgung.

Thematisch passende Artikel:

WISAG gründet neuen Standort in Erfurt

Elektro-Fachkräfte gesucht

Der Industriedienstleister Wisag Industrie Service Gruppe (www.wisag.de) hat in Erfurt einen neuen Standort gegründet. Mit aktuell sechs Mitarbeitern bietet die Wisag Elektrotechnik ihren Kunden von...

mehr
2017-11 Energiezentrale für die Berliner Charité

Umrüstung in Wedding

Heizen, kühlen, sterilisieren, beleuchten und OP-Geräte zum Wohl der Patienten betreiben, die Aufgaben zur Energieversorgung in einem Klinikum sind vielfältig. In der Charité, einer der größten...

mehr
2015-09

Future OP

14. und 15. September 2015 / Berlin Die Fachtagung mit Best Practices für Führungskräfte in Krankenhäusern und im Krankenhausbau stellt den Operationssaal als Wettbewerbsvorteil einer Klinik in...

mehr

Neues Versorgungsgebäude für Kasseler Paracelsus-Elena-Klinik

Wisag errichtet fünfteilige Fertigteilstation

Die Paracelsus-Elena-Klinik in Kassel wächst. Mit dem Neubau des Bettenhauses möchte die neurologische Spezialklinik ihre Kapazitäten auf 140 Patientenbetten erhöhen. Insgesamt umfassen die...

mehr

Wisag erweitert Leistungsportfolio um Druckberechnungen

Auswirkungen von Störlichtbogen auf der Mittelspannung

Die Wisag Industrie Service Gruppe erweitert ihr Leistungsspektrum im Bereich der elektrotechnischen Instandhaltung um Druckberechnungen.Die Druckberechnung nach Pigler ermöglicht die Berechnung des...

mehr