Windhager-Firmenzentrale wurde runderneuert

Modernisierung in Seekirchen abgeschlossen

Die runderneuerte Firmenzentrale des Holzfeuerungsspezialisten Windhager (www.windhager.com) wurde Ende Mai 2014 im Rahmen eines Festakts eingeweiht. Rund 600 geladene Gäste kamen hierzu in Seekirchen (im Bundesland Salzburg, Österreich) zusammen, darunter auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Nach etwa viermonatiger Bauzeit präsentiert sich das Gebäude nun größer, moderner und kundenfreundlicher.

Rund 1 Mio. € und ca. 5000 selbstgeleitete Arbeitsstunden wurden investiert. Nun besticht der Firmensitz durch eine moderne Fassade und eine großzügige Heiz-Erlebniswelt. Auf 600 m2 können sich Interessierte über das gesamte Windhager-Produktportfolio informieren, wobei einige der ausgestellten Heizungssysteme auch im Betrieb demonstriert werden. Der Fokus liegt klar auf den Biomasse-Heizlösungen, aber auch Pelletslager- und Transportsysteme sowie das Gas-, Öl- und Solarprogramm sind zu sehen.

An den interaktiven Multimedia-Stationen lässt sich u.a. eine Regelungs-App zur Heizungssteuerung ausprobieren. Neben dem nun beträchtlich erweiterten Heizschauraum entstand in der Seekirchener Firmenzentrale auch ein großer Präsentationsraum auf dem neuesten Stand der Technik, in dem zukünftig die Produktschulungen und -trainings durchgeführt werden.

Mit dieser Investition gibt Firmeneigentümer Gernot Windhager ein klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Österreich ab, wo Windhager zu den bedeutendsten Heizkessel-Herstellern zählt. Darüber hinaus gibt es drei Auslandsniederlassungen, darunter den Standort Meitingen bei Augsburg, von wo aus die Aktivitäten in Deutschland gesteuert werden. Dazu kommt ein weltweites Partner-Netzwerk.

Thematisch passende Artikel:

Windhager Zentralheizung wieder in Familienbesitz

Gernot Windhager wird 100 % Eigentümer

Im Jahr 2008 hat die Invest AG, die Beteiligungsgesellschaft der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich, gemeinsam mit Dr. Manfred Mayrhuber 100 % an der Windhager Zentralheizung mit Sitz in...

mehr

Windhager: Mit neuem Slogan und Logo auf die ISH

Der Traditionshersteller Windhager hat sein Marken-Erscheinungsbild einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Das neue Erscheinungsbild wird auf der ISH 2011(Halle 8.0, Stand H 60) vorgestellt....

mehr

Neue Windhager-Geschäftsführung in Österreich

Manfred Faustmann ist Geschäftsführer in Deutschland und Österreich

Mit Wirkung vom 10. April 2017 übernahm Manfred Faustmann neben der Windhager Deutschland GmbH auch die Geschäftsführung bei der Windhager Zentralheizung GmbH in Österreich. Der 55-jährige tritt...

mehr

90 Jahre Windhager

Holz- und Pelletsheizungsspezialist feiert Jubiläum

Der Salzburger Heizungsbauer Windhager begeht in diesem Jahr sein 90-jähriges Firmenjubiläum. Aus der im Jahre 1921 gegründeten kleinen Schlosserei hat sich eines der international führenden...

mehr

Themenwelten der „World of Windhager“

Spatenstich am Standort Seekirchen

Kaum sechs Jahre nach Eröffnung der Heiz-Erlebniswelt erfolgte jetzt der Spatenstich für die „World of Windhager“. Sie soll durch Ihre einzigartige Gestaltung für einen wahren W.O.W.- („World of...

mehr