Wettbewerb „effi“ von Elco

Gebäudesanierungen mit nachhaltigen Heizlösungen gesucht

Bei der Modernisierung von Heizzentralen im großen Leistungsbereich steht meist vorrangig die Betriebskostenreduzierung und Energieeinsparung im Fokus. Erneuern Träger oder Besitzer gewerblicher oder kommunaler Bestandsbauten ihre Heizanlage sparen sie auf lange Sicht hin wegen des geringeren Energieverbrauchs nicht nur Geld, sondern tragen auch etwas zum Klimaschutz bei.  Der Heizungsanbieter Elco belohnt mit dem Wettbewerb „effi“ energieeffizienten Gebäudesanierungen, die auf nachhaltige Heizlösungen setzen, sei es als Teil- oder Gesamtlösung.
Zielgruppe des Wettbewerbs sind private Bauträger, Planer, Architekten, Heizungsbauer und Wohnbaugesellschaften mit Sitz in Deutschland. Am „effi“ teilnehmen können Projekte mit bereits sanierten Heizungsanlagen, bei denen mindestens 50 % des Systems erneuert wurden, oder Heizungen, die noch dieses Jahr modernisiert werden. Die eingereichten Projekte sollen mindestens ein Produkt von Elco beinhalten. Die geplanten Gebäude- und Heizungsmodernisierungen müssen innerhalb des Jahres 2015 abgeschlossen werden.

Eine Jury, darunter auch das unabhängige Institut TÜV Rheinland, bewertet die eingereichten Projekte nach dem Ausmaß der theoretischen Energieeinsparung in Prozent, dem Innovationsfaktor und dem Anteil an regenerativen Energien.
Bis 30. Juni 2015 können private Bauträger, Planer, Architekten, Heizungsbauer, Wohnbaugesellschaften und Entscheider in der Wohnwirtschaft an der Ausschreibung zum „effi“ teilnehmen. Die Teilnahmeunterlagen können unter http://elco.de/download/ heruntergeladen werden.

Thematisch passende Artikel:

2009-11-12

Komplette Heizlösungen

Die Heizlösun­gen von Elco umfassen neben den energieoptimierten Heizsystemen auch die passenden Serviceleistungen bis hin zur berechneten Energieeinsparung und den Fördermöglichkei­ten für das...

mehr

Neuer Geschäftsführer und neuer Regionaler Vertriebsleiter bei Elco

Zum 1. Januar 2010 wurde Marco Pepi als Country Manager in die Geschäftsführung der Elco Deutschland GmbH, Mörfelden, berufen. Der Italiener war zuvor beim Mutterkonzern Ariston Thermo Group,...

mehr

Elco lud zum ersten Tech-Day

Gas-Brennwertkessel mit bis zu 2 MW Leistung vorgestellt

Anfang September 2018 fand der erste „Elco Tech-Day for heating professionals“ von Elco statt. Über 100 Gäste aus ganz Deutschland folgten der Einladung und erlebten luftiger Höhe die Premiere...

mehr
2011-03

Schallprognosen für Wärmepumpen

Vor allem in dicht besiedelten Wohngebieten können hohe Lärmbelästigungen durch Luft/Wasser-Wärmepumpen zu Streitigkeiten zwischen den Nachbarn führen. Aber auch die Anlagenbesitzer fühlen sich...

mehr
2017-7-8 Sieben Hersteller informieren

Sy(e)nergie in Friedrichshafen

Seit mehr als fünf Jahren informieren sieben Hersteller bei ihren Sy(e)nergie-Gesprächen Architekten und Bauträger über wirtschaftliche Lösungen und Produkte für besonders energieeffiziente...

mehr