Wachstum im Kälte- und Anlagenbau

Hochtief Solution übernimmt 24 Mitarbeiter von Johnson Controls aircon

Hochtief Solutions wird seine Geschäftseinheit Facility Services durch die Übernahme von 24 qualifizierten Mitarbeitern von Johnson Controls aircon verstärken und so im Bereich Kälte- und Klimatechnik sowie dem Anlagenbau weiter wachsen. Durch den Outsourcing-Prozess übernimmt Hochtief Solutions auch die Verantwortung für zusätzliche Aufträge, vor allem im Bereich der Fertigungsindustrie. Über die Vertragskonditionen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die spezialisierten Mitarbeiter sind derzeit unter anderem für Rechenzentren oder Kunden aus der Automobilindustrie tätig. Hochtief Solutions setzt mit dem Outsourcing auf das Wachstumspotenzial beim Planen und Errichten von Produktions- und Versorgungstechnik, wie etwa Hochspannungstransformatoren oder Großkälteanlagen, sowie den damit verbundenen Servicedienstleistungen. Dabei setzt die Geschäftseinheit Facility Services aufgrund der eigenen Ingenieurkompetenz auf eine hohe Eigenleistungstiefe. „Wir können mit den neuen Kollegen sehr qualifizierte Mitarbeiter in unserem Unternehmen begrüßen, die am Arbeitsmarkt schwer zu finden sind. Das verschafft uns einen interessanten Wettbewerbsvorteil und bietet den Mitarbeitern neue berufliche Perspektiven“, erklärt Nikolaus Graf von Matuschka, Sprecher der Segmentleitung Service Solutions von Hochtief Solutions.

Thematisch passende Artikel:

Johnson Controls übernimmt Freudenberg Produktionsservice und Gebäudeservice

Johnson Controls hat die Übernahme der Freudenberg Produktionsservice KG und der Freudenberg Gebäudeservice KG abgeschlossen. Das Bundeskartellamt genehmigte den Unternehmensübergang zum 1. April...

mehr

Johnson Controls übernimmt Freudenberg Produktionsservice und Gebäudeservice

Johnson Controls hat heute die Übernahme der Freudenberg Produktionsservice KG und der Freudenberg Gebäudeservice KG abgeschlossen. Das Bundeskartellamt genehmigt den Unternehmensübergang zum 1....

mehr

Johnson Controls übernimmt Freudenberg Produktionsservice und Freudenberg Gebäudeservice

Die Unternehmensgruppe Freudenberg und der Bereich Global WorkPlace Solutions von Johnson Controls haben sich auf eine umfassende Zusammenarbeit im Bereich Instandhaltung und Facility-Management...

mehr

Neuer General Manager Deutschland bei Johnson Controls

Unternehmensbereich Building Technologies & Solutions

Zum 1. Juli 2019 hat Jörg Keßler die Position des General Managers Deutschland bei Johnson Controls übernommen. In dieser Funktion übernimmt er die Verantwortung für das gesamte deutsche...

mehr

Johnson Controls und Hitachi unterzeichnen Vereinbarung

Bildung eines globalen HVAC-Joint Ventures

Johnson Controls (www.johnsoncontrols.de), Hitachi, Ltd. (www.hitachi.com) und Hitachi Appliances, Inc. (www.hitachi-ap.com/index.html) haben auf dem World Economic Forum in Davos eine endgültige...

mehr