Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Klima/Lüftung | News | 09.05.2018

Vorstandswahlen beim FLiB

Verbandsspitze im Amt bestätigt

  • Achtfaches Engagement für die luftdichte Gebäudehülle (v.l.n.r.): der stellvertretende Vorsitzende des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen e. V., Johannes Lötfering, Rüdiger Specht, Sabine Gülker, Wilfried Walther als Verbandsvorsitzender, die beiden Neuen im Gremium, Jan Helge Schröder und Stefan Hückstädt, sowie Stefanie Rolfsmeier und FLiB-Geschäftsführer Oliver Solcher. Foto: FLiB e.V.

Dipl.-Ing. Wilfried Walther und Dipl.-Phys. Johannes Lötfering stehen für weitere zwei Jahre an der Spitze des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB). Das bestimmten die Verbandsmitglieder einstimmig auf ihrer 20. ordentlichen Mitgliederversammlung am 18. April 2018 in Köln. Mit diesem starken Votum im Rücken geht Walther in seine vierte Amtszeit als Vorsitzender. Lötfering übernimmt zum fünften Mal die Funktion des Stellvertreters. 

Zu mehreren Wechseln kam es im Beisitzerteam: Neu berufen wurden Dipl.-Ing. Stefan Hückstädt (Moll bauökologische Produkte GmbH, Schwetzingen) und Dipl.-Ing. Jan Helge Schröder (VQC – Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e. V., Staufenberg). Zusätzlich wählten die FLiB-Mitglieder die schon zuvor als Beisitzer tätigen Diplom-Ingenieure Stefanie Rolfsmeier, Sabine Gülker und Rüdiger Specht erneut in das laut Satzung auf höchstens fünf Personen begrenzte Beisitzergremium.

Nicht länger im Vorstand vertreten sind Dipl.-Ing. Michael Meyer-Olbersleben sowie Dipl.-Ing. Torsten Bolender. Letzterer war bereits im Vorjahr auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Bei seinem Engagement zugunsten der luftdichten Gebäudehülle kann das Vorstandsteam auch künftig auf die Unterstützung von FLiB-Geschäftsführer Dipl.-Ing. Oliver Solcher bauen.

Für die kommenden zwei Jahre hat sich der FLiB u.a. eine verstärkte Zusammenarbeit mit Partnerverbänden und öffentlichen Institutionen sowie den kontinuierlichen Ausbau der Informationsplattform www.luftdicht.info ins Programm geschrieben. Dabei will man auch neue Finanzierungsquellen erschließen, um die Erweiterung des Online-Informationsangebots um neue Themen und für zusätzliche Zielgruppen zügiger umsetzen zu können.

Thematisch passende Beiträge

  • Vorstandswahl beim FLiB

    Wilfried Walther als Vorsitzender wiedergewählt

    Wie in jedem geraden Jahr stimmten die Mitglieder des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (www.FLiB.de) im April 2014 über die Zusammensetzung ihres Vorstandes ab. Dabei konnte sich der seit 2012 amtierende Vorsitzende Dipl.-Ing. Wilfried Walther über seine erste Wiederwahl freuen. Sie erfolgte mit ebenso überzeugender Mehrheit wie die seines alten und neuen Stellvertreters Dipl.-Phys....

  • Vorstandswahlen beim Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen

    Wilfried Walther als Vorsitzender bestätigt

    Einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen: Mit diesem klaren Votum kürte die dieses Jahr in München tagende ordentliche Mitgliederversammlung des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB) ihr gesamtes Vorstandsteam. Zuvor hatte sie es mit gleichem Ergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr entlastet. Für Dipl.-Ing. Wilfried Walther bedeutet dies die dritte Amtszeit an der...

  • Neuer Geschäftsführer beim FLiB

    Seit 1. Oktober 2010 liegt die Geschäftsführung des kurz FLiB e. V. genannten Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen, Kassel, in Händen von Dipl.-Ing. Oliver Solcher. Der 46-Jährige löst den langjährigen Geschäftsführer Dipl.-Ing. Torsten Bolender ab, der dem FLiB als Vorstandsmitglied verbunden bleibt. Zu den vorrangigen Aufgaben des neuen Chefs wird ein Ausbau der Zusammenarbeit mit anderen...

  • FLiB-Webinar am 29. Januar 2019

    Know-how und dena-Punkte sammeln mit dem FLiB

    Was tut sich bei Normen und Verordnungen zur Gebäudeluftdichtheit und wie wirkt sich das auf die Bau- oder Messpraxis aus? Wodurch kommt es zu Schäden an der Gebäudehülle? Wie hängen Luftdichtheitskonzept und individueller Sanierungsfahrplan zusammen? Das sind nur einige mögliche Themen, die der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e. V.) in seinem neuerdings öffentlichen Webinarangebot...

  • Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen zieht nach Berlin

    Ab sofort werden die Geschäfte des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e. V.) von Berlin aus geführt: Am 18. Januar 2011 nahm die Verbandsgeschäftsstelle ihre Arbeit in neuen Räumen im Technologiepark Berlin Adlershof im Bezirk Treptow-Köpenick auf. Zuvor war der FLiB in Kassel ansässig, wo er im Jahr 2000 auch gegründet wurde. Die neue Adresse lautet: Fachverband Luftdichtheit im...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.