Viega-Seminarkalender 2015

Für Planer und Ausführende

Für das Bauwesen gelten weit über 1.400 Normen, rund 300 Rechtsbestimmungen sowie zahlreiche weitere Regelwerke und Verordnungen. Fachplaner und Ausführende stehen täglich neu in der Verantwortung, nicht nur technisch versiert und wirtschaftlich, sondern auch regelkonform zu arbeiten. In puncto Gas- und Wasserversorgung, Entwässerung sowie Planung und Ausführung von Heizungs- und Sanitär-Installationen bringen die neuen Viega-Seminare Fachleute auf den neuesten Stand von Technik und Normung. Das umfangreiche Seminarprogramm für 2015 ist detailliert in einer Broschüre zusammengefasst, die unter www.viega.de/Seminare bestellt oder heruntergeladen werden kann.

Thematisch passende Artikel:

Viega Seminare 2017

Von Planung und Installation über die Abnahme bis zum Betrieb

Das Baugewerbe und insbesondere die HLK-Branche sind mitten im Umbruch: Building Information Modeling (BIM) gilt als die Planungsmethodik der Zukunft. Das Niedrigstenergiehaus ist ab 2021 gesetzlicher...

mehr

„Update 2012“ für TGA-Fachleute

Viega-Seminare 2012

Worum dreht sich die TGA-Welt im kommenden Jahr vor allem? Die Antwort auf diese Frage umfasst zahlreiche Aspekte. Eine ganze Reihe an Veränderungen bringt beispielsweise die neue...

mehr
2013-03 Erhalt der Trinkwassergüte

Das Viega-Seminarprogramm

Ein zentrales Thema des Schulungsprogramms von Viega 2013 ist der „Erhalt der Trink­wassergüte“ mit den aktuellen Änderungen der Trinkwasserverordnung. Auf besonders großes Interesse stießen in...

mehr

Fachwissen zu neuen Regelwerken für Trinkwasserinstallationen

Kompakte Viega-Seminare

Fast ein Vierteljahrhundert lang war für Fachplaner und Ausführende die DIN 1988 das „Standardwerk“ zur fachgerechten Auslegung und Realisierung von Trinkwasser-Installationen. Das ist...

mehr

Viega Seminare 2018

Trinkwasserhygiene und Brandschutz

Um auf aktuelle Entwicklungen optimal eingestellt zu sein, bietet Viega Fachplanern und Fachhandwerkern für 2018 wieder ein umfassendes Seminarprogramm mit zahlreichen fachspezifischen Themen....

mehr