VDI 6023 Blatt 1

Trinkwasserhygiene Gewährleistung

Der Zusammenhang zwischen der Qualität unseres Trinkwassers und der Gesundheit der Nutzer ist enorm. Ebenso groß sind daher die Anforderungen an die Hygiene in Trinkwasser-Installationen. Bauherren, Planer, Ingenieure, Architekten, ausführende Unternehmer oder Lieferanten tragen eine große Verantwortung. Wichtig ist, dass alle Beteiligten ihre Handlungen und Maßnahmen sorgfältig aufeinander abstimmen – von der Planung bis zur Abnahme. Der neue Richtlinienentwurf VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 1 gibt konkrete Hinweise für die Planung, Errichtung, Nutzung, und Instandhaltung aller Trinkwasser-Installationen.  
Die VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 1 gilt für alle Trinkwasser-Installationen auf Grundstücken und in Gebäuden. Sie kann sinngemäß für alle anderen Trinkwasser-Installationen angewendet werden, insbesondere auch für mobile Anlagen, wie beispielsweise auf Wasserfahrzeugen. Die Richtlinie vermittelt, wie sich mikrobiologische, chemische oder physikalisch-chemische Veränderungen des Trinkwassers in Anlagen wirkungsvoll vermeiden lassen. Die Anwendung der Richtlinie ermöglicht es, die einwandfreie Trinkwasserqualität in Trinkwasser-Installationen zu bewahren. Sie dient außerdem als Entscheidungs- und Bewertungsgrundlage für Mitarbeiter aller zuständigen Behörden.  
Der Richtlinienentwurf ist unter www.beuth.de erhältlich.
 
 

Thematisch passende Artikel:

VDI-Expertenforum in Düsseldorf

Hygiene in Trinkwasser-Installationen

Am 17. Januar 2019 findet das VDI-Expertenforum „Trinkwasserhygiene 3.0“ in Düsseldorf statt. Dort wird der neue Richtlinienentwurf VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 1 "Hygiene in...

mehr
2016-12

Neue Richtlinie:

Trinkwasserhygiene in Gebäuden gewährleisten

Jeder Betreiber einer Immobilie ist verpflichtet, mögliche Gefährdungen der Trinkwasser-Installation zu analysieren und geeignete Vorkehrungen zu treffen, um Gefährdungen zu vermeiden. Die neue...

mehr
2018-03

Vertrauen ist gut – VDI-BTGA-ZVSHK-zertifiziert ist besser!

Am 1. Januar 2018 ist die neue Richtlinie VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2 „Hygiene in Trinkwasser-Installationen – Gefährdungsanalyse“ als Weißdruck erschienen. Sie beschreibt die Form und die...

mehr

VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2

Gefährdungsanalyse in Trinkwasserinstallationen

Treten in einer Trinkwasserinstallation Überschreitungen des technischen Maßnahmenwerts für Legionellen auf, so ist dies ein sicheres Zeichen dafür, dass in Planung, Bau und/oder Betrieb etwas...

mehr
2017-09

BTGA-Informationsveranstaltung „Trinkwasser-Installationen“

Der BTGA bietet am 30. November 2017 in Düsseldorf eine eintägige Veranstaltung zum Thema „Trinkwasser-Installation“ an. Einen Themenschwerpunkt wird der Weißdruck der Richtlinie VDI/BTGA/ZVSHK...

mehr