VDI 4707 Blatt 3

Energieeffizienz von Aufzügen nach Maschinenrichtlinie

Die Richtlinie VDI 4707 behandelt die Energieeffizienz von Aufzügen. Das Ziel ist, die Beurteilung und Kennzeichnung für den Energiebedarf und -verbrauch von Aufzügen nach einheitlichen Kriterien festzulegen und transparent darzustellen. Das neu erschienene Blatt 3 der VDI 4707 beschreibt eine Klassifizierung der Energieeffizienz von Aufzügen nach Maschinenrichtlinie in Abhängigkeit von deren Energieverbrauch und der sicherheitstechnischen Ausstattung.

VDI 4707 Blatt 1 und DIN EN ISO 25745-2 dienen zur Klassifizierung von Aufzügen nach Aufzugsrichtlinie. Aufzüge nach Maschinenrichtlinie, die bis zu 0,15 m/s fahren, werden nach dieser Richtlinie nicht sinnvoll bewertet. Daher war die Schaffung einer Richtlinie für diese langsamen, meist selten fahrenden Aufzüge nötig. 

Energieeinsparung darf nicht auf Kosten der Sicherheit gehen. Daher zielt die Klassifizierung der Richtlinie darauf ab, das Weglassen von Sicherheitsbauteilen zur Einsparung von Energie nicht zu belohnen. VDI 4707 Blatt 3 richtet sich an die Hersteller von Aufzügen und Aufzugskomponenten, aber auch an Bauherren, Architekten, Fachplaner, Montage-/Instandhaltungsunternehmen und Betreiber sowie an Prüforganisationen.

Herausgeber der Richtlinie VDI 4707 Blatt 3 „Aufzüge; Energieeffizienz; Aufzüge nach Maschinenrichtlinie“ ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG). Die Richtlinie ist als Entwurf zum Preis von 53,70 € unter www.beuth.de erhältlich. Die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Richtlinie durch Stellungnahmen besteht durch Nutzung des elektronischen Einspruchsportals. Die Einspruchsfrist endet am 30. April 2017. Weitere Informationen unter www.vdi.de/4707 .

Thematisch passende Artikel:

2010-06

Fachtagung: Zur Energieeffizienz von Aufzügen

23. Juni 2010 Stuttgart Am 23. Juni 2010 veranstaltet die VFA-Akademie mit der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik als Ideellem Träger die 2. Fachtagung zum Thema „Energieeffizienz...

mehr
2018-10 Zum Geltungsbereich für Armaturen

Leitfaden zur Maschinenrichtlinie

Mehr Sicherheit im Umgang mit der euro­päischen Maschinenrichtlinie (Richtlinie 2006/42/EG) und deren Geltungsbereich verspricht der Leitfaden „Maschinenrichtlinie: Bedeutung für Armaturen“ vom...

mehr
2015-02 Novellierte Betriebssicherheitsverordnung

Neue Bestimmungen für Aufzüge

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) wurde novelliert, so dass ab 1. Juni 2015 auch für Aufzüge neue Bestimmungen gelten. TÜV Nord begrüßt die vorgenommenen Änderungen besonders...

mehr

Handlungsempfehlungen: Gebäude und Aufzüge sicher betreiben

Neue Richtlinien der Reihe VDI 3810 verfügbar

Die Richtlinienreihe VDI 3810 gibt für unterschiedliche gebäudetechnische Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) Empfehlungen für den sicheren, bestimmungsgemäßen, bedarfsgerechten...

mehr
2020-1-2

BTGA-Praxisleitfaden „CE-Kennzeichnung“

In der Branche der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) wird seit vielen Jahren darüber diskutiert, inwieweit die EU-Richtlinie 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie) auf Anlagen der TGA anwendbar ist....

mehr