VDI 4500 Blatt 6

Entscheidungshilfe zur Bewertung und Einführung relevanter Softwaresysteme

Anwender erhalten mit der Richtlinie VDI 4500 Blatt 6 eine Entscheidungshilfe zur Bewertung und Einführung relevanter Softwaresysteme. Praxisbeispiele zeigen Anwendungen für unterschiedliche Anforderungen und Kostenkategorien. Diese können auch als Grundlage für die Planung eines Redaktionssystems dienen, das unter bestimmten Voraussetzungen die Effizienz einer Redaktionsumgebung deutlich erhöhen kann.

Die Richtlinie bietet zu folgenden Themen Hilfestellung an:

- Phasen des Publikationsprozesses,

- Wichtige Quell- und Zielformate,

- Software zur Erstellung und Pflege von Inhalten,

- Verwaltung und Archivierung,

- Erzeugung und Publikation,

- Aufbau von Softwaresystemen,

- Schnittstellen und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (z.B. Technische Redakteure oder Übersetzer).

Herausgeber der Richtlinie VDI 4500 Blatt 6 „Technische Dokumentation – Dokumentationsprozess - Publizieren“ ist die VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (GPP). Die Richtlinie erscheint im September 2019 im Weißdruck und ersetzt den Entwurf von November 2017.

Sie kann zum Preis von 174,70 € unter www.beuth.de bestellt werden. VDI-Mitglieder erhalten 10 % Preisvorteil auf alle VDI-Richtlinien. VDI-Richtlinien können in vielen öffentlichen Auslegestellen kostenfrei eingesehen werden.

Thematisch passende Artikel:

VDI 4500 Blatt 6

Hilfe bei der Technischen Dokumentation

Verantwortliche für die Konzeption, Ausführung und Verteilung von Technischer Dokumentation müssen sich mit den geeigneten technischen Mitteln auseinandersetzen, um den gesamten Publikationsprozess...

mehr

VDI 2067 Blatt 50 Entwurf

Transparenz bei der Wirtschaftlichkeit von Bauteilen

Um eine wirtschaftliche Vergleichsrechnung sowohl von gängigen systematisierten Bauteilen als auch für individuell konstruierte Zusammensetzungen von Bauteilen zu ermöglichen, definiert der Entwurf...

mehr

VDI 3922 Blatt 3

Arbeitshilfe für die Energieberatung

Die bestehende Richtlinie VDI 3922 "Energieberatung für Industrie und Gewerbe" befindet sich derzeit in Überarbeitung. Als erstes Ergebnis erscheint der Entwurf zur VDI 3922 Blatt 3 „Planung der...

mehr

VDI 3922 Blatt 2

Feststellung der Kompetenz von Energieberatern

Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG) hat die Richtlinie VDI 3922 Blatt 2 „Energieberatung – Feststellung der Kompetenz von Energieberatern“ erarbeitet. Sie soll den Beratungsprozess...

mehr

VDI 2089 Blatt 1- Entwurf

TGA in Hallenbädern

Der TGA von Schwimmbädern kommt eine wichtige Bedeutung zu. Aspekte wie die Entfeuchtung der Luftmassen im Hallenbad oder der Brandschutz einer Freizeitstätte mit erheblichem Personenverkehr müssen...

mehr