TGA-Verbände weiten Wissensaustausch aus

Mitglieder von BTGA, FGK und RLT-Herstellerverband in gemeinsamer Arbeitsgruppe

Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. (BTGA), der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) und der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. (RLT-Herstellerverband) initiieren die gemeinsamen Arbeitsgruppen „Bewertungsverfahren“ und „Raumklimawirkung“.

Ihr Ziel ist es, unter dem Dach der gemeinsamen TGA-Repräsentanz in Berlin, Wissen zu bündeln und Synergieeffekte zu nutzen. Die Erweiterung der Arbeitsgruppen ist ein weiterer Schritt, um die Kooperation der Verbände zu festigen und den fachlichen Austausch auf Mitgliederebene zu fördern.

Aufgaben beider Arbeitsgruppen sind die Begleitung des Verordnungsrechts in Deutschland, der EU und der Normung DIN/EN sowie die Spiegelung der EVIA-Aktivitäten. Zudem stoßen sie Forschungsprojekte und Kooperationen mit weiteren Interessenvertretern an.

Kernthemen der Arbeitsgruppe „Bewertungsverfahren“ liegen im Bereich Monitoring, Simulation und Digitalisierung.

Die Arbeitsgruppe „Raumklimawirkung“ beschäftigt sich mit Kriterien des Innenraumklimas, der inneren Umwelt (IEQ) und der thermischen Behaglichkeit in Räumen.

„Vernetztes Wissen und fachübergreifender Austausch machen unsere Branche zukunftsfähig“, sagt Günther Mertz, Geschäftsführer der drei Verbände, über die Zusammenarbeit.

Thematisch passende Artikel:

Wahlen bei zwei FGK-Arbeitsgruppen

„Raumklimawirkung“ und „Bewertungsverfahren“ mit neuen Vorsitzenden

In einer gemeinsamen Sitzung der Arbeitsgruppen „Raumklimawirkung“ und „Bewertungsverfahren“ des Fachverbands Gebäude-Klima e.V., FGK, wurden zwei neue Vorsitzende gewählt. Dr. Ralph Krause,...

mehr
2017-12

Anregungen zu den Koalitionsverhandlungen

Der BTGA hat gemeinsam mit FGK und RLT-Herstellerverband „Anregungen der TGA-Branchenverbände zu den Koalitionsverhandlungen 2017“ erarbeitet. Darin unterbreiten die drei Verbände den Teilnehmern...

mehr
2016-11

BTGA beteiligt sich an Verbändeanhörung zum Klimaschutzplan

Anfang September 2016 wurde der BMUB-Hausentwurf zum Klimaschutzplan 2050 bekannt. Dieser bildet die Grundlage für die Ressortabstimmung innerhalb der Bundesregierung. Im selben Monat lud das...

mehr

Gemeinsame Positionen zur Bundestagswahl 2013

TGA-Branchenverbände äußern sich zur Gebäudeenergieeffizienz
G?nther Mertz, Gesch?ftsf?hrer BTGA, FGK und RLT-Herstellerverband

Die führenden Verbände der Branche der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) haben ein gemeinsames Faltblatt zur Bundestagswahl 2013 veröffentlicht. Die Verbände Bundesverband Technische...

mehr
2021-10

Christoph Brauneis bei TGA-Verbänden

Christoph Brauneis (52) nahm zum 1. September 2021 seine Tätigkeit als Geschäftsführer beim BTGA und als Mitarbeiter beim Fachverband Gebäude-Klima e.V., beim Herstellerverband Raumlufttechnische...

mehr