Support für RLT-Geräte

Trox mit eigener Microsite

Am 13. Oktober 2011 weiht Trox in Anholt die Produktionshalle für die neuen RLT-Geräte "X-Cube" ein. Seit dem 1. Oktober 2011 bietet der Hersteller eine Microsite online, auf der sich Planer und Architekten ausführlich über das System informieren können.

Unter www.trox-x-cube.de , auch über die Homepage www.trox.de erreichbar, ist ein interaktives 3-D-Model des RLT-Gerätes zu sehen. Ergänzt wird die Seite durch eine Vielzahl von Informationen und technischer Details. In gedruckter Form sind diese Daten auch in einer Produktbroschüre zu finden, die bei TROX direkt angefordert werden kann.

Ergänzt wird der Support für das System ab sofort durch eine umfassende Unterstützung bei der Planung und Ausschreibung für neue Projekte. Zur Dimensionierung und Konfiguration der Geräte steht dem Vertrieb ein flexibles Konfigurationstool zur Verfügung. Mit diesem Tool kann für jeden Anwendungsfall ein optimales Gerät konzipiert werden.

Geschäftsführer Lutz Reuter erklärt dazu: „Wir bieten jedem Interessenten eine so umfassende Unterstützung bei der Planung an, dass die Entscheidung für unser RLT-Gerät "X-Cube" wirklich leicht fallen wird.“

Thematisch passende Artikel:

2013-01 Kompakte Klimatechnik

Anschlussfertige Geräte

Kompakt, platz- und energiesparend – Trox hat diese Anforderungen an moderne Klimatechnik im „X-Cube compact“ konsequent umgesetzt. Die anschlussfertige, vorkonfigurierte Lösung mit den...

mehr

Erste „X-Cube“-Geräte ausgeliefert

RLT-Geräte von Trox für Krankenhaus in Wesel
Einer der ersten „X-Cube“ bel?ftet und klimatisiert einen Teil des Evangelischen Krankenhauses Wesel

Nachdem Trox (www.trox.de) im vergangenen Jahr in Anholt die Produktion von RLT-Geräten aufgenommen hat, wurden im Dezember 2011 die ersten Klimazentralgeräte ausgeliefert. Einer der ersten...

mehr
2011-10 Raumlufttechnisches Gerät

Konfigurationstool für Auslegung

Das auf der ISH 2011 erstmals vorgestellte Raumlufttechnische Gerät „X-Cube“ von Trox geht in den Vertrieb. Zur Dimensionierung und Konfiguration der Geräte steht dem Vertrieb ein flexibles...

mehr

Heinz Trox ist verstorben

Hauptgeschäftsführer der Trox GmbH verstarb mit 81 Jahren
Heinz Trox ist verstorben (29. Juni 1934 – 1. Oktober 2015).

Heinz Trox ist tot. Der Hauptgesellschafter der TROX GmbH starb am 1. Oktober 2015 im Alter von 81 Jahren. Heinz Trox, Jahrgang 1934, begann seine berufliche Laufbahn nach seinem Maschinenbau- und...

mehr

Trox konzentriert den Service

Alle Serviceaktivitäten unter einem Dach

Die Trox GmbH und die neugegründete Trox HGI GmbH haben eine operative und strategische Zusammenarbeit im Bereich Service vereinbart. Zur organisatorischen Umsetzung wird die Trox GmbH zum 1....

mehr