Stefan Möllenhoff ergänzt Geschäftsführung EW Energy World

Gesellschafter im Heizungsbauunternehmen

Stefan Möllenhoff ergänzt ab dem 1. Januar 2016 die Geschäftsführung der EW Energy World GmbH (www.ew-energy-world.de) in Köln. Herr Möllenhoff wird als Gesellschafter zusammen mit den Geschäftsführern Denis Lehmann und Alfred Ahrends die Verantwortung für die weitere positive Entwicklung der EW Energy World übernehmen. „Wir sind mit dem Anspruch in den Markt gegangen, eine perfekte Symbiose zwischen klassischem Fachhandwerks- und innovativem Dienstleistungs-Unternehmen zu bieten“, so Denis Lehmann, der weiter erläutert: „Genau hier wird Stefan Möllenhoff aufgrund seiner langjährigen Branchenerfahrung die ideale Ergänzung für den Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten bieten. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit ihm einen erfahrenen Kenner der Branche für uns begeistern konnten.“

EW Energy World ist ein bundesweit agierendes Heizungsbau-Unternehmen, das kundenorientierte Dienstleistungen für effiziente und innovative Systemlösungen rund um den hoch effizienten Einsatz von Energie in Wohn- und Geschäftshäusern sowie dem Gewerbe bietet. Dabei stehen die Beratung des Kunden vor Ort und die Ausführungsplanung im Vordergrund. In der Beratung werden alle jeweils relevanten Förderprogramme berücksichtigt, um dem Kunden so maximalen Nutzen zu bieten. Genutzt werden sowohl die vielseitigen Möglichkeiten des Direktvertriebs sowie die Produktplatzierung in den neuen Medien. Dabei erfolgt jedoch nur die Erstansprache über das Internet. Sowohl Beratung als auch Systemauswahl finden vor Ort zusammen mit dem Kunden persönlich statt.

„EW Energy World ist mit einem überzeugenden Konzept gesund aus eigener Kraft dynamisch gewachsen“, erläutert Stefan Möllenhoff dazu. „Sowohl die hohe Kompetenz im Unternehmen als auch die Qualitätsansprüche an die handwerkliche Leistung bieten zusammen mit einem allgegenwärtigen Dienstleistungsgedanken das bestmögliche Fundament für die kommende Entwicklung.“

Stefan Möllenhoff wird u.a. verantwortlich für die jetzt anstehenden Schritte im Ausbau des Unternehmens und die weitere Integration in die Heiztechnik-Branche sein. „Als gute Dienstleister und Berater müssen wir uns um die gesamte Peripherie der Energieversorgung eines Privat- oder Geschäftshaushaltes kümmern. Dazu zählen neben der Beantragung von Fördergeldern auch zielgruppenspezifische Angebote der Finanzierung“, so Möllenhoff weiter. „Wir verfügen bereits über ein erstklassiges Image im Markt und ein hohes Vertrauen bei unseren Kunden. Auf dieser Grundlage werden wir weitere Angebote etablieren, mit denen wir unsere sehr gute Position in der Branche sowohl ausbauen als auch festigen werden.“

Herr Möllenhoff war seit Mitte 2012 als Geschäftsführer Vertrieb bei der Remeha GmbH in Emsdetten tätig. Davor bekleidete er u.a. verantwortliche Positionen bei weiteren namhaften Heiztechnik-Herstellern wie Viessmann und Vaillant.

Thematisch passende Artikel:

Stefan Möllenhoff verlässt Remeha

Veränderung in der Unternehmensführung

Zum 31. Dezember 2015 verlässt Stefan Möllenhoff die Remeha GmbH (www.remeha.de) in Emsdetten. Er war seit Mitte 2012 als Geschäftsführer Vertrieb im Unternehmen tätig. Die Entscheidung von...

mehr

Remeha verstärkt Spitze

Stefan Möllenhoff als Geschäftsführer Vertrieb

Die De Dietrich Remeha GmbH hat sich in den nächsten Jahren ambitionierte Ziele gesteckt. Der Heizungsspezialist aus Emsdetten richtet sich auf ein stabiles Wachstum aus. Aus diesem Grund wird ab...

mehr

Thost Holding GmbH übernimmt Mehrheit an Scholze-Lava

Als Scholze-Thost in der ganzheitlichen technischen Planung aktiv

Seit dem 26. Juli 2019 gehört die Scholze-Thost GmbH Planen und Beraten (vormals Scholze-Lava Consulting GmbH) mit Beratungs- und Ingenieurdienstleistungen für Technische Ausrüstung (TA)...

mehr

Gruppengeschäftsführer bei ebm-papst

Ab 1. Januar 2017 offizielles Mandat

Die Gesellschafter der ebm-papst Gruppe haben (48) zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Ab 1. Januar 2017 wird er sein Mandat offiziell antreten. Thomas Wagner bleibt als COO bis dahin...

mehr

Techem erweitert Geschäftsführung

Drei Regionen für Techem Energy Services

Der Energiemanager Techem hat die Geschäftsführung der Techem Energy Services GmbH erweitert. Karl Moll, Manfred Kreuzer und Thomas Werner heißen die neuen Mitglieder der Geschäftsführung....

mehr