Spie und R&S Immobilienmanagement verlängern ihre Partnerschaft

Technische Dienstleistungen in 25 Gebäuden

Spie (www.spie.de), unabhängiger Anbieter für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, bleibt für weitere fünf Jahre der Anbieter technischer Dienst- und Werkleistungen für alle Gebäude von Rohde & Schwarz in München, darunter auch den Hauptsitz.

Beide Unternehmen verlängerten die bestehende partnerschaftliche Zusammenarbeit mit einem gemeinsam neu ausgearbeiteten Vertragswerk bis Ende 2021.

Die Spie GmbH ist bereits seit 2005 für R&S Immobilienmanagement am Standort München tätig. Zu den Aufgaben gehören insbesondere Betrieb, Instandhaltung und Störungsbeseitigung von technischen Anlagen sowie die Unterstützung bei technischen Projekten.

Thematisch passende Artikel:

Hamburger Elbphilharmonie setzt bei der Gebäudebewirtschaftung auf Spie

Für das komplette Gebäudemanagement verantwortlich

Die Spie GmbH, eine Tochtergesellschaft des Spie-Konzerns (www.spie.de), Anbieter für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, übernimmt die...

mehr

Spie übernimmt Druckluftversorgung am Saint-Gobain-Standort Herzogenrath

Contractingpartnerschaft wird ausgebaut

Der Autoglas-Hersteller Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG und die Spie GmbH (www.spie.de) bauen ihre Zusammenarbeit im Bereich Energieversorgung weiter aus: Die Spie Energy Solutions...

mehr

Sauter übernimmt Mehrheit von Sirus

Ergänzung des Portfolios: Gebäudeautomation

Sauter, ein Gebäudeautomations- und Facility-Services-Anbieter, baut seine Position im englischsprachigen europäischen Ausland weiter aus: Erst Anfang 2018 hatte die mittelständische Firma mit...

mehr