Spie hilft Klinikum in Bamberg beim Sparen

Energieregion Nürnberg verleiht „energie.effizienz.gewinner 2017“

1,5 Mio. € an Energiekosten spart das Klinikum am Bruderwald pro Jahr ein. Die Spie Energy Solutions hat die gebäudetechnischen Anlagen als federführender Partner gemeinsam mit den Stadtwerken Bamberg modernisiert. Das Projekt überzeugte auch die Jury der Energieregion Nürnberg. Sie verlieh der Sozialstiftung Bamberg als Trägerin des Klinikums am 7. März 2017 den Nachhaltigkeitspreis „energie.effizienz.gewinner 2017“.

Mit mehreren Schritten zum Erfolg

Um die Energieersparnisziele zu erreichen, wurde u.a. eine neue Kraft-Wärme/Dampf-Kälte-Kopplungsanlage mit einem leistungsstärkeren BHKW gebaut. So werden nun auf dem Klinikgelände 50 % des Strombedarfs direkt erzeugt, außerdem Wärme, Dampf und Kälte. Hier wird ganzheitlich gedacht: Ein neues Energiemanagementsystem hilft zudem den Technikern vor Ort, den Verbrauch fortlaufend zu überwachen und mit raschen Anpassungen die Energieeffizienz weiter zu verbessern. Diese Optimierungen senken die Ausgaben des Krankenhauses mit 768 Betten deutlich und reduzieren den CO2-Ausstoß um 6.500 t/a.

Bessere Umweltbilanz

Jährlich zeichnet die Energieregion Nürnberg Unternehmen als „energie.effizienz.gewinner“ aus. Die Preisträger gelten als Vorbilder im Klimaschutz. Thomas Knorr, Senior-Projektmanager der Spie Energy Solutions, hebt hervor: „Mithilfe der modernsten Technik ist es uns gelungen, die Energiekosten des Klinikums am Bruderwald weiter zu senken. Zudem leisten wir damit einen nachhaltigen Beitrag für den Klimaschutz bzw. eine verbesserte Umweltbilanz des Klinikums.“

Thematisch passende Artikel:

2017-11 Energiezentrale für die Berliner Charité

Umrüstung in Wedding

Heizen, kühlen, sterilisieren, beleuchten und OP-Geräte zum Wohl der Patienten betreiben, die Aufgaben zur Energieversorgung in einem Klinikum sind vielfältig. In der Charité, einer der größten...

mehr

Spie und R&S Immobilienmanagement verlängern ihre Partnerschaft

Technische Dienstleistungen in 25 Gebäuden

Spie (www.spie.de), unabhängiger Anbieter für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, bleibt für weitere fünf Jahre der Anbieter technischer Dienst- und...

mehr

Spie erwirbt Lück-Gruppe

Kompetenzerweiterung in den Bereichen Mechanik und Elektrotechnik

Mit dem Erwerb der Lück-Gruppe baut Spie (www.spie.de) die Kompetenz in den Bereichen Mechanik und Elektrotechnik in Deutschland weiter aus, erhöht die Nähe zum Kunden und stärkt die Position des...

mehr

Spie übernimmt Druckluftversorgung am Saint-Gobain-Standort Herzogenrath

Contractingpartnerschaft wird ausgebaut

Der Autoglas-Hersteller Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG und die Spie GmbH (www.spie.de) bauen ihre Zusammenarbeit im Bereich Energieversorgung weiter aus: Die Spie Energy Solutions...

mehr

Hamburger Elbphilharmonie setzt bei der Gebäudebewirtschaftung auf Spie

Für das komplette Gebäudemanagement verantwortlich

Die Spie GmbH, eine Tochtergesellschaft des Spie-Konzerns (www.spie.de), Anbieter für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, übernimmt die...

mehr