Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Service | Messen & Seminare | 24.10.2018

Roadshow der liNear GmbH

Informationen zur neuen Heizlastberechnung DIN EN 12831-1

  • Die liNear-Roadshow zur Softwareversion 19 findet im November 2018 statt.

Die liNear GmbH geht im November auf deutschlandweite Roadshow-Tour: An sechs Standorten sind vom 6. bis zum 29. November 2018 große Veranstaltungen bei namhaften Automobilherstellern und Automuseen geplant ­­­­­­­­– passend zum diesjährigen Motto „Software meets Automotive“.

So präsentiert sich liNear u.a. im Porschezentrum Leipzig, in der Classic Remise in Düsseldorf und im Audi Forum Ingolstadt. Weitere Standorte sind Berlin, Neckarsulm und Frankfurt. Das informative Tagesprogramm beginnt mit einer Präsentation zur aktuellen liNear Softwareversion 19.

Der neue liNear-Desktop sowie das überarbeitete Control Board für Autodesk-„Revit“ oder die Erneuerung der Luftkanalnetzberechnung gehören zu den thematischen Schwerpunkten, die speziell im Kontext von BIM-konformen Planungsaufgaben präsentiert werden. Außerdem erwartet die Teilnehmer ein Fachvortrag zum Thema „Neue Heizlastberechnung nach DIN EN 12831-1“. Im Fokus stehen die Neuerungen für den Planer und wie dieser den neuen Anforderungen gerecht werden kann. Abgerundet wird der Tag von einem spannenden Rahmenprogramm mit einer Werksführung bzw. Ausstellungsbesichtigung für alle Teilnehmer. Ein Abendbuffet und Get-Together schließen den Tag ab. Alle detaillierten Informationen und genauen Zeiten können auf der liNear Homepage eingesehen werden.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und die Anmeldung ist unter www.linear.eu/roadshow möglich.

Thematisch passende Beiträge

  • Roadshow 2015

    Ab 22. September 2015 / Deutschland, Österreich, Schweiz Vom 22. September bis zum 12. November 2015 veranstaltet die liNear GmbH für Fachleute aus dem Bereich der TGA die große liNear-Roadshow 2015. Der Softwareanabieter ist an 20 Orten im deutschsprachigen Raum unterwegs. Im Mittelpunkt der Roadshow steht die Programmfamilie „V16“ für die Autodesk-Plattformen „AutoCAD“ und „Revit“. Vorgestellt...

  • liNear-Roadshow 2016

    BIM und gewerkeübergreifende Planung

    Die liNear-Roadshow 2016 widmet sich dem Thema Building Information Modeling (BIM) und demonstriert die Weiterentwicklungen der liNear-Programmversion 17. Vom 13. September bis zum 1. Dezember 2016 werden die Vorteile einer BIM-konformen TGA-Planung an 13 Orten in Deutschland und der Schweiz vorgestellt. BIM steht für eine Arbeitsweise, deren zentraler Bestandteil ein Disziplinen übergreifender...

  • Neue Heizlast DIN EN 12831-1

    Das Programm „Heizlastberechnung nach DIN EN 12831-1“ unterstützt die DIN EN 12831-1 in Verbindung mit der Ausgabe 2018-10 der nationalen Heizlast­ergänzungen gemäß DIN SPEC 12831-1 für Gebäude aller Art und Komplexität. In neuer Konzeption und Programmiertechnik erlaubt das Programm ein autarkes Arbeiten ebenso wie das Integrieren von Planungsleistungen in CAD- oder BIM-Workflows. Hatte es der...

  • Seminarreihe 2018/2019 von Solar-Computer

    Neuerungen und Praxis zur neuen Heizlast DIN EN / SPEC 12831-1

    Mit 20 Veranstaltungen startet Solar-Computer im November 2018 eine Seminarreihe zur neuen Norm-Heizlast gemäß DIN EN / SPEC 12831-1. Die Tagesveranstaltungen behandeln im Theorieteil die Neuerungen der Grund-Norm und die im Oktober 2018 erschienenen nationalen Ergänzungen der DIN SPEC 12831-1. Im Praxisteil werden die Neuerungen an Hand von Planungsbeispielen software-live mit Hilfe des neuen...

  • Hekatron Roadshow 2013/2014

    Alarmierungskonzepte für die rechtzeitige Evakuierung

    Am 1. Oktober startet die „Hekatron Roadshow 2013/2014“. Die zentralen Themen der Veranstaltungsreihe sind zukunftsweisende Alarmierungskonzepte für die frühzeitige und zielgerichtete Evakuierung von Menschen aus dem Gefahrenbereich. Dazu gehören die Hekatron Brandmelder mit „Cubus“-Nivellierung wie der Mehrfachsensor-Brandmelder „MTD 533X-SPCT“ mit integrierter Sprachausgabe. Außerdem stellt...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    • Heft 04 / 2019

      Ein Transit-Management-System im Park-Tower – Aufzugs- und Türsteuerung für smarte Gebäude

      Die Anwohner des Park-Towers brauchen keine Schlüssel. Ein Transit-Management-System öffnet den Bewohnern des Hochhauses im schweizerischen Kanton Zug automatisch die Türen und stellt den Aufzug passend bereit.

      Foto: Schindler

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche