Raumlufttechnik; Geräteanforderungen; Zentrale Luftbefeuchtungssysteme (VDI-Lüftungsregeln)

VDI 3803 Blatt 3 Raumlufttechnik, Geräteanforderungen

Die Richtlinie VDI 3803 Blatt 3 "Raumlufttechnik; Geräteanforderungen; Zentrale Luftbefeuchtungssysteme (VDI-Lüftungsregeln)" gilt für die Luftbefeuchtung im Zu-, Ab- und Fortluftbereich von zentralen RLT-Anlagen. Sie formuliert Anforderungen an Luftbefeuchter, die in solche RLT-Anlagen eingebaut werden und gibt eine Übersicht über die verschiedenen Befeuchtersysteme sowie über die bei der Auswahl eines Systems zu beachtenden Kriterien. Es werden weiterhin Anforderungen an Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von Luftbefeuchtersystemen definiert.

Die Richtlinie gilt nicht für die Luftbefeuchtung über dezentrale Geräte und nicht für mobile Luftbefeuchter. Diese Geräte werden in VDI 6022 Blatt 6 behandelt.

Herausgeber der Richtlinie ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Die Richtlinie erscheint im Mai 2014 als Entwurf und kann zum Preis von 94,90 € beim Beuth Verlag (www.beuth.de) bestellt werden. Einsprüche schicken Sie bitte bis zum 31. Oktober 2014 an die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik oder nutzen Sie das elektronische Einspruchsportal

 

Thematisch passende Artikel:

VDI 3803 Blatt 4

Geräteanforderungen an Luftfiltersysteme

Der VDI hat die unterschiedlichen Geräteanforderungen in der Raumlufttechnik in der Richtlinienreihe VDI 3803 geregelt. Das neue Blatt 4 der VDI 3803 befasst sich mit der Filteranwendung für...

mehr

VDI 3803 Blatt 2

Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte

Im Fokus der Richtlinie VDI 3803 Blatt 2 stehen dezentrale raumlufttechnische Geräte (RLT-Geräte), die mit Ventilatoren ausgerüstet sind. Damit sind sowohl Fassadenlüftungsgeräte, als auch...

mehr

VDI 3803 Blatt 1

Anforderungen an zentrale RLT-Anlagen

Die Anforderungen an zentrale raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) und Geräte haben sich in den letzten Jahren verschärft. Zu den rein funktionalen Anforderungen sind dabei neben Aspekten der...

mehr
2018-05

VDI-Lüftungsregeln

VDI 6022 Blatt 1 und Blatt 6 zur Luftqualität bzw. -feuchte

Die Blätter 1.1 bis 1.3 [3], [4], [5] wurden in den Entwurf für Blatt 1 [1] integriert. Das Blatt 6 [6] und die Berichtigung von Blatt 6 [7] sind Grundlage für den neuen Entwurf von Blatt 6 [6]. Im...

mehr

VDI 6022 Blatt 1 und VDI 6022 Blatt 6

Gesamtheitliche Hygienebewertung der Raumlufttechnik und der Raumluftbefeuchtung

Ziel der Richtlinienreihe VDI 6022 ist die Schaffung von gesundheitlich zuträglicher Atemluft in Gebäuden. Dazu beschäftigt sich die Richtlinie einerseits mit der Hygiene raumlufttechnischer...

mehr