Prüfungen an Energiemaschinen und kältetechnischen Baugruppen beim ILK Dresden

Am 6. März 2009 hat das Prüflabor Wärmepumpen am ILK Dresden den Prüfbereich flexibilisiert. Damit sind ab sofort noch umfangreichere, nach EN 17025 akkreditierte Messungen möglich. Das Prüfgebiet "Energiemaschinen und kältetechnische Baugruppen" umfasst insbesondere Wärmepumpen, Kältemittelverdichter und Wärmetauscher (Prüfnormen EN 14511, EN 13771, EN 327, EN 328). Zusätzlich sind Prüfungen an Haushaltgeräten wie Kühlschränken oder Wäschetrocknern möglich.
 
Im Ergebnis wird ein Prüfbericht (DAR Prüfsiegel) erstellt, der im Rahmen des ILAC-Abkommens international anerkannt ist.
 
Die Überprüfung erfolgte durch den vom DAP bestellten Gutachter, Herrn Armin Ruppert. Das Überwachungsaudit des Managementsystems bestätigte dem Prüflabor eine kompetente Organisation und hervorragende technische Möglichkeiten, die zukünftig Prüfungen im Rahmen diverser Normensysteme zulassen.

Thematisch passende Artikel:

2020-03 Auch für Propan

Kältemittelverdichter: Leistung, Lebensdauer, Zustand

Ende 2019 hat das ILK Dresden einen neuen Prüfstand für brennbare Kältemittel in Betrieb genommen. Seit Januar 2020 sind somit auch Prüfungen an Verdichtern bis 30 m3/h und Propan möglich. Die...

mehr

TÜV Süd als BACnet-Prüflabor anerkannt

Neu geschaffener Laborbereich für Gebäudeautomation

Die TÜV Süd Industrie Service GmbH (www.tuvsud.com/gebaeudeautomation) hat die offizielle Anerkennung der BACnet International als Recognized BACnet Test Organization erhalten. Die...

mehr

Wärmepumpenförderung

Prüfung im unabhängigen, akkreditierten Testcenter

Die DKV-Tagung 2013 ist erfolgreich vorüber, neue Ideen sind in die Wärmepumpen integriert, die nächste ISH 2015 ist schon in Sicht – der Nachweis der Leistungs- und Förderfähigkeit von...

mehr

Schüco Technologiezentrum erweitert

Prüfung von Einzelkomponenten und Systemen

Schüco hat am Standort Bielefeld in den Ausbau seines Technologiezentrums (www.schueco.de/technologiezentrum) investiert. Gründe dafür waren erhöhte Leistungsanforderungen innerhalb sämtlicher...

mehr

Brandschutztechnische Anlagen im Maßstab 1:1

EIPOS-Seminarreihe „Brandschutztechnik im Detail“

Technische Brandschutzanlagen dominieren immer stärker die Ausstattung, Funktion und Sicherheit von Gebäuden. Damit im Ernstfall auch alles so funktioniert wie geplant, ist es unabdingbar, die...

mehr