Prüfinstitut bestätigt Messungen an einem RLT-Gerät von Trubel

Neue Bauweise: kürzer, leichter, effizienter

Zur Energieeinsparung von RLT-Geräten hat die Trubel Luft- und Klimatechnik GmbH (www.trubel-klimatechnik.de) in Eschwege das Thema Energieeffizienz konsequent unter die Lupe genommen. Durch den Einsatz von innovativen Axialventilatoren in Verbindung mit hocheffizienten Antriebsmotoren und Frequenzumformern ist hier ein Quantensprung gelungen.

Die elektrische Leistungsaufnahme der neuen RLT-Gerätegeneration ist ca. 20 % effizienter und entsprechend kürzer und leichter als ein vergleichbares RLT-Gerät herkömmlicher Bauart. Namhafte Großkunden ermittelten parallel diese sensationellen Werte, welche nunmehr durch ein unabhängiges und renommiertes Institut bestätigt wurden.

Mehr zum Thema lesen Sie in der tab 7-8/2017.

Thematisch passende Artikel:

2017-7-8

Neukonzeption von RLT-Geräten

Entwicklung für hohe Energieeffizienzanforderungen

Die heutigen RLT-Geräte zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Flexibilität aus und sind seit jeher Voraussetzung für das Funktionieren von RLT-Anlagensystemen. Sie bilden das Herzstück einer...

mehr
2009-05

Nicht nur für Schulen

Mit der Geräteserie „GEA Campos“ rundet die GEA Happel Klimatechnik ihr Portfolio an Kompakt-Lüftungsgeräten nach unten ab. Das schmale Gerät bietet je nach Ausführung 750 m3/h bzw. 1500 m3/h...

mehr
2021-1-2 In Schrankausführung

Luftentkeimungsgerät

„UV-Unit compact“ von Howatherm ist ein anschlussfertiges Gerät in Schrankausführung. Es saugt die keimbelastete Raumluft an, filtert sie mit mechanischen Feinfiltern, behandelt sie mit...

mehr
2021-11 Vorstand im Amt bestätigt

FGK-Mitgliederversammlung 2021

Die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Gebäude-Klima e.V. (FGK) fand 2021 als Hybridveranstaltung statt: Zusätzlich zu den Mitgliedern, die nach Bad Homburg gekommen waren, schalteten sich...

mehr
2018-02 Mit Import von 3D-Objekten

PV-Planungssoftware

Die Planungssoftware „PV*SOL premium 2018“ macht den Entwurf von Photovoltaikanlagen leichter und effizienter. Für die Eingabe von Objektdaten können 3D-Modelle unterschiedlicher Dateiformate...

mehr