Prof. Klaus Sedlbauer folgt auf Prof. Gerd Hauser

Berufung an die TU München

Prof. Klaus Sedlbauer hat den Ruf auf den Lehrstuhl für Bauphysik der Technischen Universität München angenommen und wurde am 1. April von TU-Präsident Prof. Wolfgang Herrmann ernannt.

Prof. Dr. Klaus Sedlbauer (Jg. 1965) hat Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert (1988-1991) und wurde 2001 zum Dr.-Ing. in Stuttgart promoviert. Nach dem Studium war er zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter, später als Arbeitsgruppenleiter am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP in Stuttgart bzw. Holzkirchen tätig, von 2000 bis 2003 als stellvertretender Leiter des Instituts in Holzkirchen. 

Im Jahr 2003 übernahm Klaus Sedlbauer die Professur für das Lehrgebiet »Konstruktive Bauphysik und Gebäudetechnik« an der Fachhochschule Rosenheim. Noch im selben Jahr wurde er an die Universität Stuttgart berufen und war dort bis zum 31. März 2014 Ordinarius des Lehrstuhls für Bauphysik. Er ist Mitglied in verschiedenen Fachverbänden und deren Gremien.

Größere Forschungsarbeiten von Klaus Sedlbauer erfolgten in staatlichem Auftrag sowie im Auftrag öffentlich geförderter Institutionen, der Bauindustrie bzw. von Industrieverbänden. Die Schwerpunkte lagen dabei bisher auf den Gebieten der Bauprodukt- und Methoden, Softwareentwicklung und Bewertung, in den bauphysikalischen Disziplinen Energieeinsparung, Wärmeschutz, Feuchteschutz, Raumklima, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit sowie im Aufbau der Bereiche Biologie und Nachhaltigkeit im Bau.

Der bisherige Inhaber des Lehrstuhls für Bauphysik an der Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt der TUM, Prof. Gerd Hauser, ist in die Altersteilzeit gewechselt. Klaus Sedlbauer ist seit 1. April 2014 zudem alleiniger Leiter des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik (www.ibp.fraunhofer.de) mit den Standorten Stuttgart, Holzkirchen, Kassel, Rosenheim und Nürnberg.

Thematisch passende Artikel:

Berater für nachhaltiges Bauen

Prof. Dr. Klaus Sedlbauer berät Kommission im Umweltbundesamt

Der Leiter des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP Prof. Dr. Klaus Sedlbauer ist Mitglied in der neu gegründeten Kommission Nachhaltiges Bauen (KNB) am Bundesumweltamt. Er ist einer von vierzehn...

mehr

Zum Tod von Prof. Dr.-Ing. Gerd Hauser

Abschied vom „Vater des Energieausweises“

Der Name Gerd Hauser steht vor allem für Aktivitäten im Zusammenhang mit energieeffizientem und nachhaltigem Bauen. Als fachkompetente Persönlichkeit hat Gerd Hauser leidenschaftlich und engagiert...

mehr

Fraunhofer IBP verstärkt Institutsleitung

Prof. Dr. Philip Leistner ist geschäftsführender Institutsleiter

Zum Jahresbeginn erhielt die Institutsleitung des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP (www.ipb.fraunhofer.de) personelle Verstärkung. Prof. Dr. Philip Leistner übernahm mit Wirkung zum 1....

mehr

Personalien am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Prof. Dr. Gunnar Grün neuer stellvertretender Institutsleiter

Der Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft hat in seiner letzten Sitzung Prof. Dr. Gunnar Grün zum stellvertretenden Institutsleiter ernannt. Nachdem Prof. Dr. Philip Leistner bereits im Januar 2016...

mehr

Forschungskooperation für die Energiewende

Teilprojekt „Building“ am Energie Campus Nürnberg

Die Verknappung von Rohstoffen, steigende Energiepreise, der Klima- sowie der demographische Wandel zwingen auch die Bauwirtschaft zur Entwicklung nachhaltiger Zukunftskonzepte. Eine zentrale Rolle...

mehr