Heizung | Unternehmen + Markt | 14.01.2019

Oventrop hat Mehrheit an Kring GmbH übernommen

Individuelle Nah- und Fernwärmelösungen

Zum Jahresbeginn 2019 hat die Oventrop GmbH & Co. KG, Olsberg, die Mehrheit der Geschäftsanteile der Kring GmbH mit Sitz in Haiger übernommen. Die Kring GmbH wurde Ende 2018 gegründet und hat den Betrieb der bisherigen Kring Transfer-Wärme-Technologie GmbH übernommen.

Der Betrieb wird mit sämtlichen Mitarbeitern am Standort in Haiger fortgeführt; der bisherige Geschäftsführer, Rainer Klöckner, leitet das Unternehmen auch künftig. Die Kring GmbH entwickelt und produziert mit etwa 25 Mitarbeitern Wärmeverteilungssysteme, insbesondere Nah- und Fernwärmestationen.

Der Alleingesellschafter der bisherigen Fa. Kring, die TMT-Tapping Measuring Technology GmbH mit Sitz in Siegen, bleibt als Minderheitsgesellschafter an der Kring GmbH beteiligt.

Thematisch passende Beiträge

  • 23 neue Azubis bei Oventrop

    Einstieg ins Berufsleben

    Zum neuen Ausbildungsjahr 2014/2015 fiel für 23 junge Leute bei Oventrop (www.oventrop.de) der Startschuss ins Berufsleben. Der Hersteller von Armaturen und Systemen für Heizung, Klima und Sanitär ist einer der größten industriellen Ausbilder in der Region. Mit einem vielfältigen Berufsangebot setzt Oventrop auf eine hochwertige Ausbildung, um den Bedarf an qualifizierten jungen Mitarbeitern auch...

  • Veränderungen bei Oventrop

    Johannes Rump folgt auf Georg Rump

    Bei dem Hersteller von Armaturen und Systemen Oventrop (www.oventrop.de) ergeben sich zum Jahreswechsel 29016/2017 Veränderungen in der Führungsspitze: So wird der bisherige Prokurist Johannes Rump Geschäftsführer. Georg Rump beendet seine langjährige Funktion als Geschäftsführer, bleibt aber Mitglied der Geschäftsleitung. Weiterhin bleibt Jochen Fähnrich Geschäftsführer. Das 1851 gegründete...

  • Optimierung von Heizungs- und Kühlanlagen

    3. Mai und 15. Juni 2011 Olsberg Die Seminarreihe wird als Eintagesseminar als Fachseminar 2 zum Thema „Optimieren der Hydraulik in Heizungs- und Kühlanlagen“ als Intensivschulung in Theorie und Praxis durchgeführt. Dabei werden physikalische Zusammenhänge an hydraulischen System- und Funktionswänden in Theorie und Praxis behandelt. Ort dieser Schulungen ist das neue Oventrop Competence-Center...

  • Oventrop übergibt dreirädrigen Roadster an ISH-Verlosungsgewinner 2011

    Anlässlich der ISH 2011 verloste Oventrop am eigenen Messestand einen schicken dreirädrigen Roadster in der einmaligen Oventrop-Sonderlackierung. Zahlreiche Besucher nutzten die Chance zum Gewinn des sportiven Fahrzeugs und nahmen an der Verlosung teil. Aus der gut gefüllten Losbox wurde der Gewinner unter notarieller Aufsicht im Hause Oventrop gezogen. Der glückliche Gewinner ist Detlef...

  • Systeme sanieren

    Energieeffizientes Sanieren ist bereits mit gering-investiven Einzelmaßnahmen möglich und sinnvoll: der Austausch alter Thermostate: Der Einsatz voreinstellbarer Thermostatventile (z.?B. „Baureihe AV 6“) bringt ein Energie-Einsparpotential von bis zu 10?%; im Anschluss sollte der Thermostatkopf gegen Thermostate mit „Tell-Label“ ausgewechselt werden, der „Hydraulische Abgleich“: Oventrop ist...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    • Heft 04 / 2019

      Ein Transit-Management-System im Park-Tower – Aufzugs- und Türsteuerung für smarte Gebäude

      Die Anwohner des Park-Towers brauchen keine Schlüssel. Ein Transit-Management-System öffnet den Bewohnern des Hochhauses im schweizerischen Kanton Zug automatisch die Türen und stellt den Aufzug passend bereit.

      Foto: Schindler

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.