Neues Präsidiumsmitglied im DGNB

Roman Petrusek (61), Geschäftsführer des Zentralen Immobilien Ausschuss ZIA, ist neues Mitglied im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB. Die Wahl erfolgte einstimmig bei der Mitgliederversammlung am 21. Juni 2010. Roman Petrusek übernimmt den Sitz von Dr. Eva Schmincke. Roman Petrusek ist erfahrener Verbandsgeschäftsführer und in Politik und Wirtschaft bestens vernetzt (www.zia-deutschland.de ).

 

Dr. Evi Schmincke ist weiterhin in der DGNB als stellvertretende Vorsitzende des Bauproduktebeirats aktiv. zudem vertritt Sie die DGNB im Bereich der europäischen Normung zum nachhaltigen Bauen.

Thematisch passende Artikel:

2018-10 Spezifische Nutzungsprofile

DGNB flexibilisiert Zertifizierung

Um den spezifischen Eigenschaften einer bestimmten Gebäude­nutzung gerecht zu werden, gibt es bei der Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) sogenannte...

mehr
2008-09

Nachhaltigkeitszertifikat für Gebäude

Das neue „Deutsche Güte­siegel Nachhalti­ges Bauen“ wurde erstmals auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (www.dgnb.de) am 17. Juni 2008 in Stuttgart vorgestellt....

mehr

DGNB Sustainability Challenge 2020

Innovative Unternehmen und Forschungsprojekte gesucht

Auch 2020 zeichnet die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. Pioniere aus Wissenschaft und Industrie aus, die maßgeblich zu einer nachhaltig gebauten Umwelt beitragen. Die...

mehr