Neuer Niederlassungsleiter bei Kaut

Michael Brückner leitet Standort Frankfurt

Die Kaut-Gruppe aus Wuppertal stellt Michael Brückner (48) als neuen Niederlassungsleiter am Standort in Frankfurt am Main vor. Der staatlich geprüfte Techniker in Fachrichtung Kälte- und Klimasystemtechnik hat seine neuen Aufgaben zum 1. September 2019 übernommen und blickt bereits auf 17 Jahre Firmenzugehörigkeit bei Kaut zurück.Zuletzt war Michael Brückner im Vertrieb und als stellvertretender Niederlassungsleiter beschäftigt.

Thematisch passende Artikel:

Neuer Niederlassungsleiter bei Zent-Frenger

Michael G. Meyer verantwortet Hamburg

Dipl.-Ing. Michael G. Meyer (44) übernimmt ab dem 1. September 2011 die Leitung der Zent-Frenger Niederlassung Hamburg. Michael Meyer wechselt dazu von der Wolf GmbH, Mainburg, zu Zent-Frenger....

mehr

Sascha Gumprecht leitet Inovis-Niederlassung Düsseldorf

Mehr Verantwortung für die nachfolgende Generation

Sascha Gumprecht, der seit 2013 als stellvertretender Niederlassungsleiter in Düsseldorf tätig war, hat zum 1. Januar 2018 die Niederlassungsleitung in Düsseldorf übernommen. „Wir freuen uns,...

mehr

Neuer Niederlassungsleiter in Bremen

Jan-Hendrik Niehues führt Buderus-Standort

Jan-Hendrik Niehues ist seit 1. Februar Niederlassungsleiter bei Buderus in Bremen. Der 31-Jährige bringt als studierter Wirtschaftsingenieur der Fachrichtung Energietechnik sowohl technisches als...

mehr
2018-03

Intersec Forum 2018: Branchendialog Planer & Errichter

Im Rahmen des Intersec Forums 2018 wird am 20.3.2018 in Halle 9.1, Messe Frankfurt der „Branchendialog Planer & Errichter“ stattfinden: Günther Mertz (Hauptgeschäftsführer des BTGA), Kai Hardt...

mehr

Elomech mit Standort in Frankfurt am Main

Elektrotechnikunternehmen mit neuer Niederlassung

Die Elomech Elektroanlagen GmbH (www.elomech.de) hat einen neuen Standort im Rhein-Main-Gebiet eröffnet. Seit Februar 2013 verfügt das Unternehmen für Elektrotechnik neben der Hauptverwaltung in...

mehr