Neuer CTO bei Dehn

Dr. Thomas J. Schöpf folgt auf Dr. Peter Zahlmann

Mit den Geschäftsführern Dr. Philipp Dehn (CEO), Helmut Pusch (CSO) und Christian Köstler (COO) steht nun Dr. Thomas J. Schöpf als CTO mit an der Spitze des Blitz- und Überspannungsspezialisten Dehn. Dr. Thomas J. Schöpf tritt die Nachfolge von Dr. Peter Zahlmann an, der sich nach 26 Jahren bei Dehn in den Ruhestand verabschiedet hat.
 
Dr. Thomas J. Schöpf ist gebürtiger Österreicher, Jahrgang 1967 und studierte an der Technischen Universität Wien Elektrotechnik, wo er auch Ende 1994 am Institut für Schaltgeräte und Hochspannungstechnik promovierte. Seine Laufbahn begann als Entwicklungsingenieur und später als Manager Material Engineering bei Siemens. Nach Stationen bei Delphi und Eaton war Dr. Thomas J. Schöpf zuletzt Director Research & Development sowie Chairman des Global Technology Council für Belden. Er zeichnete in dieser Position weltweit verantwortlich für die Leitung und Steuerung der gesamten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich Industrial Connectivity.
Seit dem 1. September 2017 ist er bei Dehn im Tandem mit CTO Dr. Peter Zahlmann tätig, der am 1. Juli 2018 in den wohlverdienten Ruhestand ging.
 
„Digitale Produkte, neue Geschäftsmodelle, veränderte Kundenwünsche, neue Technologien, schnellere Entwicklungszyklen, neue Entwicklungsmethoden – der technische Geschäftsführer ist heute mehr denn je Schlüsselperson für den künftigen Unternehmenserfolg. Dr. Thomas J. Schöpf ist aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung und seiner Wurzeln in der technischen Entwicklung die optimale Besetzung. Mit ihm und seinem Team werden wir unsere Marktposition ausbauen sowie unsere strategischen Ziele verfolgen. Dr. Peter Zahlmann danke ich im Namen der Geschäftsführung und der Familie herzlich für das Geleistete und die langjährige sehr gute Zusammenarbeit. Er hat wesentlich zum Erfolg von DEHN beigetragen", so Dr. Philipp Dehn, CEO und Managing Partner von Dehn.
 
Dr. Thomas J. Schöpf übernahm zum 1. Juli 2018 als Geschäftsführer und Chief Technology Officer (CTO) die Verantwortung für die strategische Technologie- und Produktentwicklung, das Innovationsmanagement sowie das Projektmanagement und wird in dieser Funktion die digitale Transformation des Unternehmens maßgeblich mitverantworten.

Thematisch passende Artikel:

Dehn + Söhne – Familienunternehmen in der vierten Generation

Im 101. Jahr seit der Gründung übernimmt beim Neumarkter Familienunternehmen Dehn + Söhne nun auch die vierte Generation Verantwortung für eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Zum 1. März...

mehr

Aus Dehn + Söhne wird Dehn

Vereinfachte Namensgebung im Zuge der Internationalisierung

Dehn als Anbieter von Blitz-, Überspannungs- und Arbeitsschutzgeräten und -lösungen unterstreicht mit der neuen eindeutigen Unternehmensbezeichnung seine Bedeutung als internationales Unternehmen...

mehr

Veränderung in der Geschäftsleitung von Dehn

Helmut Pusch verantwortet Marketing und Vertrieb

Zum Jahresende 2013 ist Thomas Dehn nach über 35-jähriger Firmenzugehörigkeit und dabei mehr als 33 Jahren in der Verantwortung als Geschäftsführer bei Dehn (www.dehn.de) aus dem operativen...

mehr

Dehn verstärkt Führungsspitze mit COO

Christian Köstler für Supply Chain verantwortlich

Mit den Geschäftsführern Dr. Philipp Dehn (CEO), Dr. Peter Zahlmann (CTO) und dem Geschäftsführer Helmut Pusch (CSO) steht nun Christian Köstler als Chief Operating Officer (COO) mit an der...

mehr

Dehn-Testzentrum ist Third Party Test Lab von UL

Prüfungen für Blitz- und Überspannungsschutz sind Basis für Zertifikate

UL hat die gute Zusammenarbeit intensiviert. Das Dehn-Testzentrum ist als „Third Party Test Lab“ qualifiziert. Dehn ist nun autorisiert, im Auftrag von und fu?r UL auch Pru?fungen fu?r Dritte...

mehr