Missel mit DGNB-Mitgliedschaft

Beitritt zu deutschen Nachhaltigkeits-Netzwerk

Bei der Planung und Ausführung von Bauprojekten den Fokus auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Umwelt legen; das ist die Aufgabe der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Als Kompetenzträger in den Bereichen Energieeinsparung, Schalldämmung und brandschutztechnische Sicherheit schließt sich Dämmsystemanbieter Missel der DGNB an. Beide Seiten stehen für das Ziel ein, durch den gesamtheitlichen Einsatz ressourcenschonender, wirtschaftlicher und qualitativ hochwertiger Lösungen die Nachhaltigkeitspotentiale von Gebäuden zu optimieren. Hierfür stellt Missel im „DGNB Navigator“ produktbezogene Informationen über seine Systemwelt bereit.

„Wir sind überzeugt, dass die Sicherheit und Langlebigkeit von Bauwerken auf lange Sicht nur mit erstklassigen und nach höchsten Maßstäben geprüften Materialien erreicht werden kann“, sagt Rado Starc, Geschäftsführer bei Kolektor Missel Insulations. „Die Idee der Nachhaltigkeit setzen wir mit unseren qualitativ hochwertigen Dämmprodukten und durch die aktive Mitarbeit in praxis- und umweltgerechten Normungsgremien um.“

 „Wir freuen uns, dass wir mit Missel ein traditionsreiches Unternehmen für die DGNB gewinnen konnten“, sagt Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführerin bei der DGNB. Mit dem Ansatz, die Nachhaltigkeit von Gebäuden gesamtheitlich zu bewerten, passen die Philosophien von Missel und DGNB sehr gut zusammen“. Durch das Zertifizierungssystem hat die Gesellschaft einen wichtigen Baustein für die nachvollziehbare Bewertung ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Merkmale eines Gebäudes und seiner Umwelt geschaffen.

 

Produktinformationen abrufen per DGNB Navigator

Eine produktbezogene Orientierungshilfe über die Nachhaltigkeitspotentiale der Missel Systeme gibt der DGNB Navigator Architekten, Planern und Verarbeitern an die Hand. Auf der Online-Plattform hält der Hersteller künftig Informationen zu seiner Produktwelt bereit. Projektbeteiligte und DGNB Mitglieder können sich unter www.dgnb-navigator.de informieren, welche Eigenschaften und Leistungsmerkmale die verschiedenen Missel Dämm- und Brandschutzlösungen kennzeichnen.

Thematisch passende Artikel:

Unter neuem Namen

Aus Kolektor Missel Schwab wird Kolektor Missel Insulations

Die Geschäftsbereiche der Kolektor Missel Schwab GmbH (www.missel.de ) werden im Rahmen der Kolektor Gruppe neu aufgestellt. Ab 1. Mai 2012 wird die Marke Schwab komplett in den Geschäftsbereich...

mehr

Neuer Leiter F&E bei Kolektor Missel Schwab

Daniel Graba ist neuer Leiter Forschung und Entwicklung bei der Kolektor Missel Schwab GmbH in Fellbach. Er übernimmt die Stelle von Dr. Bernd Hanel, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat, dem...

mehr

Kolektor Missel Schwab zieht zusammen

Ihre Unternehmens­bereiche hat die Kolektor Missel Schwab GmbH jetzt an einem Standort zusammengeführt: Produktion, Logistik und Ver­waltung der beiden Marken Missel (www.missel.de ) und Schwab (...

mehr
2017-02 Sicher und variantenreich

R90-Mischinstallation

Die große Vielfalt an Einbausituationen in der Mischinstallation ist mit dem R90-Brandschutz-System „BSM-GuKu“ brandschutztechnisch sicher und einfach zu lösen. Je nach Verwendungszweck bietet...

mehr
2014-03 Mit UV und Witterungsschutz

Verbessertes Dämmsystem

Missel hat das Dämmsystem „Misselon-Robust 035“ erweitert. Die reißfeste Gitterfolie bietet eine uneingeschränkte Witterungs- und UV-Beständigkeit. Die unter der Folie liegende...

mehr