MeteoViva verstärkt Management

Dr. Jan Scheffler und Max Wieberneit erweitern Führungsteam

„MeteoViva“ (www.meteoviva.com), Technologieanbieter für Green Building Management, hat sein Führungsteam erweitert. Dr. Jan Scheffler ist seit dem 1. Oktober 2015 neben Markus Werner und Dr. Stefan Hardt Geschäftsführer des Jülicher Unternehmens. Im März 2015 hat bereits Max Wieberneit als Geschäftsführer (President) der neu gegründeten MeteoViva Inc. mit Sitz in Washington seine Arbeit aufgenommen.
Zugleich hat die Führungsriege ihre Aufgaben neu aufgeteilt. Firmengründer Markus Werner wird sich in Zukunft noch stärker auf die strategischen Themen zur Weiterentwicklung und Expansion des Unternehmens konzentrieren. Aus diesem Grund übernimmt Dr. Scheffler die Verantwortung für die Bereiche Vertrieb, Marketing und PR. Dr. Stefan Hardt verantwortet wie bislang die Ressorts IT, das Projektgeschäft und den Betrieb.  
„Wir sind sehr stolz auf das, was unser Team aus mittlerweile mehr als 17 hochmotivierten Mitarbeitern in den vergangenen fünf Jahren auf die Beine gestellt hat. Unser Produkt „MeteoViva Climate“ hat sich zu einer der führenden Lösungen für ein energie- und ressourcensparende Gebäudebetrieb entwickelt. Um das Innovations- und Umsetzungstempo national wie international weiter hoch halten zu können, braucht MeteoViva ein erfahrenes Management-Team“, so Firmengründer und Geschäftsführer Markus Werner. „Dr. Jan Scheffler und Max Wieberneit bringen dafür die richtigen Kompetenzen zum richtigen Zeitpunkt mit."

Thematisch passende Artikel:

Meteoviva-Tochter in der Schweiz

Wetterprognosen führen zu Effizienzgewinn

Die MeteoViva GmbH (www.meteoviva.com) startet mit „MeteoViva Climate“ in der Schweiz. Ende Mai 2014 hat das deutsche Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Jülich bei Aachen die MeteoViva Schweiz...

mehr

Auszeichnung für Meteoviva

„AC²-Innovationspreis Region Aachen“ für Software

Das Technologieunternehmen MeteoViva (www.meteoviva.de) hat am 2. Juni 2016 den „AC²-Innovationspreis Region Aachen“ erhalten. Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp überreichte die...

mehr

Flughafen Düsseldorf baut Zusammenarbeit mit MeteoViva aus

Gebäudemanagement und aktiv gesteuertes Gebäudeklima

Der Flughafen Düsseldorf will seine Zusammenarbeit mit MeteoViva im Bereich smartes Gebäudemanagement systematisch ausbauen. Durch den Einsatz von MeteoViva-„Climate“, das auf der Grundlage...

mehr

MeteoViva baut Vertriebsnetz aus

Vier neue Lizenzpartner

MeteoViva (www.meteoviva.com ) hat mit der Wolfertz GmbH Gebäudeautomation aus Velbert, der Alfcom Ingenieurgesellschaft aus Leipzig, der Quintec Automatisierungs- und Datentechnik GmbH als...

mehr
2014-05 Bessere Energiebilanz

Wettervorhersagesteuerung im Instandhaltungswerk

Die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, eine Tochter der Deutsche Bahn AG, will mithilfe von „MeteoViva Climate“ die Energiebilanz in ihren Werken optimieren. Die vom Unternehmen MeteoViva entwickelte...

mehr