Luftbefeuchtung in eigenem Unternehmen

Veränderung bei Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH

Der Bereich Luftbefeuchtung der Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH (www.waltermeier.com) wird in eine eigenständige Gesellschaft mit dem Namen Condair GmbH eingebracht. Diese Reorganisation ist Teil einer globalen Fokussierung des Walter Meier Konzerns auf hygienisch, energetisch und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen für Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung.

Die neu gegründete Condair GmbH (www.condair.com) nimmt die Geschäftstätigkeit am 1. Januar 2013 auf. Alle Mitarbeiter die bisher mehrheitlich für den Bereich Luftbefeuchtung und verschiedene direkt verbundene Bereiche gearbeitet haben, werden in die Condair GmbH übernommen und stehen weiterhin Ansprechpartner zur Verfügung. Wie das Unternehmen mitteillt, werden Aufträge und vertragliche Vereinbarungen, soweit sie den bisherigen Bereich Luftbefeuchtung betreffen, und die mit der Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH bestehen, von der Condair GmbH übernommen,

Die Leitung der Condair GmbH wird durch den bisherigen Bereichsleiter Christian Bremer als Geschäftsführer übernommen. Die Standorte des Stammhauses sowie der jeweiligen Regionalcenter bleiben unverändert.

Alle übrigen Unternehmensbereiche bleiben unter der Leitung von Hans-Joachim Socher weiterhin bei der Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH.

Thematisch passende Artikel:

Walter Meier steigt in Großbritannien aus

Handelsgeschäft mit Klimaanlagen an Climaveneta

Der Klima- und Fertigungstechnikkonzern Walter Meier (www.waltermeier.com) verkauft die überwiegend im Handel mit Kaltwassererzeugern tätige Tochtergesellschaft in Großbritannien. Käufer der...

mehr
2013-01 Kaltwassererzeuger und Wärmepumpe

Energiestation

Die „ES Basis“ von Walter Meier arbeitet als Wärmepumpe (Heiz- + Brauchwasser) oder Kaltwassererzeuger. Als Wärmequelle können Erdreich, Grundwasser, Luft oder abzukühlende Ware genutzt werden....

mehr

Verstärkung für das Walter Meier-Team

Stefan Dorn unterstützt Produktmanagement

Stefan Dorn unterstützt das Produktmanagement-Team der Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH (www.waltermeier.com). Seit September 2012 betreut der aus Frankfurt an der Oder stammende...

mehr
2010-10

Gebäudekühlung durch indirekte Verdunstungskühlung

Im „Erneuerbare Energien Wärme­gesetz“ (EEWärmeG) wird bei der Kälteerzeugung für Nichtwohngebäude die Einbeziehung regenerativer Energien gefordert. Als Möglichkeit zur Umsetzung dieses...

mehr

Übernahme von ML System durch Walter Meier

Expansion im Bereich Luftbefeuchtung

Der Klima- und Fertigungstechnikkonzern Walter Meier (www.waltermeier.com) übernimmt per sofort den dänischen Spezialisten für Direktraumbefeuchtung ML System und baut damit die Präsenz in...

mehr